Posts mit dem Label accessoires werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label accessoires werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Adventsgeflüster-Gewinnspiel No.3

Der dritte Advent ist bereits verstrichen und heute geht es weiter mit meiner Adventsverlosung! Ich möchte mich in diesem Jahr mit einer Serie von Giveaways für eure Unterstützung hier auf dem Blog, auf Twitter sowie auf Instagram bedanken. Vielen Dank an dieser Stelle auch an die Hersteller und Sponsoren, die diese Adventsaktion unterstützen!

Aktuell laufen noch alle vier Verlosungen mit persönlich von mir zusammengestellten Preisen. Bis zum 23.12.2015 23:59 Uhr könnt ihr noch an allen vier Gewinnspielen teilnehmen:

1. ADVENT: je einer von zwei Düften von Weleda (Sanddorn oder Rose)
2. ADVENT: ein Wellness-Paket mit Pflegeprodukten von Styx, Dr. Hauschka und mehr...
3. ADVENT: eine fair-fashion Handtasche aus der Nature-Linie von Gusti Leder
4. ADVENT: ausgewählte Produkten aus der Wintergeschenke-Kollektion von Dr. Hauschka

adventsgefluester giveaway adventskalender gewinnspiel weleda duft

Hinter dem dritten Türchen verbirgt sich ein ganz besonderer Schatz: ein handgearbeitetes Exemplar der fairtrade Handtasche "Betty" aus der Nature-Reihe des Labels Gusti Leder.

giveaway gusti leder fair fashion sustainable fair-trade eco intro

Schmökerfest No.3

Was hat mich in der letzen Woche beschäftigt, amüsiert, inspiriert? Online oder offline - beim Schmökerfest teile ich meine Entdeckungen, Erfahrung und Lieblinge mit euch. Sofaschnack meets Linklove!

What have I been up to during the past week. What inspired me or made me think twice. Offline or online - at Schmökerfest I'll share my discoveries, experiences and favorites with you. Basically, it's a cozy chat served with some spicy link love.

Aktion der Woche

Am 24.4.2015 war es wieder soweit - zum zweiten Mal in Folge wurde am Fashion Revolution Day dazu aufgerufen mit den Hashtags #whomademyclothes und #fashrev via Social Media ein für Hersteller sichtbares Statement zu setzen. Fashion Revolution hat sich nichts geringeres als Nachhaltigkeit entlang der kompletten Wertschöpfungskette als Ziel gesetzt. Die Macher glauben fest daran, dass sie innerhalb von fünf Jahren Zeichen setzen und viele Menschen (Beteiligte wie Konsumenten) zum Umdenken bewegen können. Ein Ehrgeiziges Ziel, aber eines, für das es sich zu brennen lohnt. Wir sehen uns am 24.4.2016.

Vlogger der Woche

"Schminkkram und Gedöns. Feminismus und Krawall. (Fast) alles vegan." - so beschreiben Bekki und Dani ihren gemeinsamen YouTube-Kanal Riotschminke. Klar soweit? Humor trifft hier auf einen ebenso spannenden wie unterhaltsamen Themenmix aus Ernährung, Beauty und Feminismus. Ich bin ein Fan der Kulisse, der klugen Gedankengänge und der Tatsache, dass die beiden sich und andere kritisch hinterfragen, aber auch herzhaft über sich selbst lachen können. Zu meinen Favoriten gehören ihre Videos über Kulturelle Aneignung und Fat Shaming.  Have a look!

Dani und Bekki von Riotschminke
Bild © 2015 Riotschminke | via YouTube

Lieblingsstücke // drei aktuelle Favoriten

Rot, oh, Rot - auf den Lippen trage ich die Farbe gerne. Klamottentechnisch war ich damit bisher eher zurückhaltend, bis ich einen in allen Details perfekten Pullover in der Herrenabteilung fand, der mich mit flächendeckendem Rot versöhnt hat.

Red, oh, red - I love to paint my lips red but have been hesitant to put on red clothing. Until I found a red jumper - perfect down to the tiniest detail - which propitiated me quickly.


Der Pullover (Classic Crewneck Sweater, online z.B. hier noch erhältlich) stammt aus einem Outlet von Levis und weiß durch Farbe, Details und Schnitt zu überzeugen. Der fein gearbeitete Kragen mit dem gewebten Dreieck begeistert mich immer wieder auf's neue. Ich kombiniere ihn gerne mit Spitzen- oder Blusenkragen, die knapp unter dem Halsausschnitt hervorlugen. Zart meets smart.

Christmas Gift Guide

Geschenkempfehlungen für den Herrn

Männer zu beschenken gehört leider nicht gerade zu meinen Königsdisziplinen. Daher habe ich mir Verstärkung ins Boot geholt und diese Geschenkauswahl gemeinsam mit dem Liebsten erstellt.

I'm not an expert when it comes to choosing presents for guys. Thus I asked my boyfriend to join us in this issue and share his favorite picks of the season with us.


Auch den Herren steht ein wenig Pflege gut zu Gesicht. Mein Freund ist begeistert von der Men-Pflegeserie* aus dem Hause Weleda. Der Duft ist erfrischend, aber nicht zu dominant, die Pflegewirkung bei normaler Haut gut. [Empfindliche Haut kann möglicherweise auf den enthaltenen Alkohol sowie diverse Duftstoffe reagieren.]. Das Duschgel lieben wir allerdings beide und es wurde bereits nachgekauft.

Christmas Gift Guide

Geschenkempfehlungen für die Dame

Ja Herrschaftszeiten, nächsten Mittwoch ist schon Weihnachten! Jetzt wird's aber langsam knapp. Für alle Unentschlossenen habe ich in diesem Beitrag eine Liste meiner Geschenkfavoriten für das diesjährige Weihnachtsfest zusammengestellt. Euch erwartet eine bunte Mischung aus "habe ich und find ich gut", "würde/werde ich selbst verschenken" und "wünsch' ich mir". Viel Vergnügen!

Holy Moly, Christmas is less than a week away! Are you panicking, yet? Fear not, for I have collected a fine array of goods to share with you. This is a mixture of "I own this and I love this", "I'll give this away as present" and " Damn, that's gonna make it on my wish list for sure!" Have fun.


Wir beginnen in der Drogerie, denn Gutes muss nicht immer teuer sein. Ich habe drei Lieblingsstücke rausgesucht, die etwas wirklich Besonders sind und farblich einer Vielzahl von Typen stehen dürften.

Lieblingsstücke - drei aktuelle Favoriten

Während der Herbst uns stellenweise noch vorgaukelt ein verkappter Spätsommer zu sein, habe ich tief in die Gemütlichkeitskiste gegriffen und mich innerlich möglichst gut für die kommenden Tage zu rüsten. Drei feine Teile erfreuen mein Herz in diesen Tagen ganz besonders:

While autumn is still pretending to be some sort of late summer I did my best to prepare for the season and cozy things up a bit, outfit-whise. These a three pieces, which I find especially delightful these days:


Gemütlich, das heißt für mich weite Schnitte. Und Stretch. Gerne auch beides. Dieser Oversized-Pullover von Esprit vereint dazu noch tolle Farben und einen Materialmix, dem ich nicht widerstehen konnte. Ich kombiniere ihn am liebsten mit Leggins oder engen Jeans sowie Stiefeln und fühle mich ein wenig wie die Studentin an der Kunstakademie, die ich nie war.

BeautyexPress No.10

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des BeautyexPress. Ich hoffe, ihr habt einen guten Start in die Woche. Rote Lippen, blaue Handtaschen und ein sommerweißer Nagellack - das gibt es im heutigen BeautyexPress zu sehen.

Welcome to a new issue of BeautyexPress. I hope you're having an great and sunny monday. Red lips, blue handbags and a summery nail polish - those are the goodies covered in today's issue.


>> Eine neue Tasche hat bei mir Einzug gehalten: Die Take Tai von Clarks - eine wunderschöne kleines Handtasche in ungewöhnlichem Hellblau und ansprechendem Materialmix (Glatt- und Rauleder). Online ist sie unter anderem hier noch erhältlich. Sie passt perfekt zu Senfgelb, Kirschrot, Minzgrün... eine echte Sommerliebe!

Farbliebe Orange

Dieses Jahr hat es mich völlig unerwartet erwischt: Ich habe mich Hals über Kopf in Orange verliebt. Ungewöhnlich, konnte ich doch bisher rein gar nichts mit dieser Farbe anfangen. Mittlerweile habe ich ein schmuckes Ensemble an Produkten in diesem Farbton angesammelt und ich fürchte, es ist vorerst kein Ende in Sicht...

I fell head over heels for Orange. Didn't see THAT one coming, that's for sure. But this year is different. I managed to accumulate quite an ensemble of pretty stuff featuring my favorite hues of Orange. It's literarily everywhere: Shoes, Clothes, accessories, make-up...


Absolute Lieblingsstücke momentan: Meine flachen Sandalen von Zarah (aktuell | online hier erhältlich). Die machen einfach gute Laune und geben meinem Outfit einen eleganten, sommerlichen Touch. Unmittelbar darauf folgt die Armbanduhr von Fossil. Die Uhr besitze ich bereits ein ganzes Jahrzehnt. Vor einigen Wochen riss dann das Originalarmband durch, welches ich nun durch ein orangefarbenes, schlichtes Lederarmband ersetzen ließ. Ich bin überrascht, wie gut diese Farbe mit vielen anderen harmoniert.

Momentaufnahmen


Bauernbübchen & Ranunkeln || Raw Bites aus Kokosnuss & Johannisbrot (Carob), ein Mitbringsel meiner Eltern aus Zypern || Gelb zieht sich momentan durch all meine Accessoires, absolute Farbliebe ||  Zitronen & Blumenkohl liegen bereit, um Yaminas fantastisches Rezept nachzubacken. Ist bei uns schon zum Klassiker geworden. Rasend gut.


BeautyexPress No.5

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des BeautyexPress. No Filofax-Bashing today. Stattdessen habe ich ein paar Neuerungen in Sachen Hautpflege und ein paar interessante Produkte aus dem Drogeriesegment, Naturkosmetik und Schmuck vorbereitet. Sollen wir loslegen?

Welcome to a new issue of BeautyexPress. No Filofax-bashing today. Instead, I got some new skincare products as well as interesting drugstore pics and beloved jewelry for you guys. Shall we roll?


>> In Sachen Hautpflege wage ich ein Experiment. Ihr seht hier die Promotionsgröße der überarbeiteten SPF 20  Superdefense Gesichtscreme von clinique. Ja, das ist konventionelle Kosmetik. Ja, ich hatte ihr abgeschworen. Zwischenzeitlich habe ich eine Menge zu Silikonen, Wirkstoffen und Kosmetikzusammensetzung allgemein recherchiert. Sehr informativ, wenn auch ein wenig eingefärbt und daher mit dem nötigen Abstand zu lesen, fand ich hierfür als Einsteiger in Sachen INCIs die Beautypedia.

Es war hauptsächlich der mangelnde Sonnenschutz fast aller heimischen Naturkosmetikprodukte, der mich zu diesem Versuch bewogen hat. Und die Lektüre der informativen und lesenswerten Exkurse zu Hautpflege und Inhaltsstoffen von Adelblass & Kunterbunt sowie Agata. Mal sehen, wie wir beide - clinique und ich - miteinander klar kommen werden.

Januar 2014 // geliebt und getragen

Der Januar ist erfahrungsgemäß einer der zartesten Monate bei mir. Meist dominieren leichte Pink- und Rosétöne meine Looks. Fast scheint es so, als würde ich auf diese Art die intensiven Winterlooks verabschieden und mich auf die frischen Farben des Frühlings vorbereiten.

January is quite a low-key month, usually. During this time of the year I tend to combine flirty pinks and light rose shades and come up with very subtle looks. It almost seems like I need these quiet weeks to pass the intense winter-looks off and welcome the quirky color sceme of spring and summer instead.


1. NARS Deep Throat steht dabei ganz oben auf meiner Favoritenliste. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass ein derart zurückhaltendes rosafarbenes Rouge mich einmal so begeistern würde. Aber was will man machen? Deep Throat ist rosige Perfektion mit einem subtilen Hauch pfirsichgoldenen Schimmers. Das Rouge zaubert mädchenhaft zarte Farbe ins Gesicht, ohne dass man sich dabei jenseits der 30 albern vorkommen muss. Must have.

Le Haul de Schmuck

Vergangene Woche verschlug es mich kurz in das örtliche Kaufhaus, in dem ich mir spontan ein paar Accessoires zugelegt. Besonders angetan hat es mir das "dreifarbige" elastische Armband von I-am. Ein perfektes Schmuckstück, um unterschiedliche Stile und Farbigkeiten miteinander zu kombinieren.

Last week I've been wandering through the department store and ended up buying a couple of accessories. My by far most beloved find was the tricolored, elastic bracelet by I-am. It's the perfect piece of jewelry, when it comes to combining different stiles and colors.


Besagtes Armband war nicht reduziert und kostet aktuell 8 €. Ich mag die geometrische Anmutung ebenso wie die Farbgebung und die geriffelte Oberfläche. Durch die elastischen Gummibänder im Inneren liegt es eng an und verrutscht nicht, trägt sich dabei aber angenehm. Und es passt wirklich zu erstaunlich vielen Kleidungs- und Schmuckstücken.

What's in my bag?

Goldie hat mich vor einer kleinen Ewigkeit mit dem What's in my bag? TAG bedacht. Dem kann ich heute nun endlich nachkommen. Freut euch aber nicht zu früh, der Inhalt meiner Tasche ist bemerkenswert unspektakulär (um nicht zu sagen, langweilig).

Today I'll answer Goldie' s request to show what's int my bag. But beware, the interiors of my precious handbag are remarkably unspectacular. (Wich serves as a nice little euphemism for boring). Here we go:


Dieses formschöne Modell aus dem Hause Liebeskind hört auf den Namen Esther (die große Version). Gekauft habe ich sie bei Fashionette, einem Online-Shop mit einer unglaublichen Auswahl. Klickt nicht auf den Link. Es wird euer Verderben sein. Esther hat all das, was ich an Liebeskind-Taschen mag: super weiches, knautschiges Leder, cooles Design zwischen shabby und chic und viel, gut aufgeteilten Stauraum.

Nagellack mal anders

SPONSORED POST

Dass Dany ein Händchen für lackierte Nägel hat wird jedem spätestens nach dem Besuch ihrer Website The Polish Chest klar. Was aber macht man mit derartigen Nagellackmengen? Dass sie alle regelmäßig zum Zug kommen, ist dann doch eher unrealistisch. Dany hat sich eine schnieke Zweitverwertungsmethode einfallen lassen: Schmuck aus Nagellack. Wie das geht, könnt ihr in ihrem Onlineshop bewundern.

You can't help noticing that Dany is pretty gifted when it comes to painting nails after visiting her homepage The Polish Chest. But what to do with tons and tons of nail polish? It's not very likely that every single one will be used painting nails on a regular base. But Dany has found a nifty way of secondary usage: Nailpolish jewellery. Feel free to take a look at her online shop for details.


Dany hat mir ein kleines Päckchen geschnürt und ich war wirklich positiv überrascht, wie elegant und vor allem hochwertig die Schmuckstücke in natura wirken. Durch die Verwendung von Glascabochons und massiveren Fassungen liegen sie angenehm schwer in der Hand.

von Schuhen und Tieren

Vor einer Weile bekam ich ein Angebot von Dorothy Perkins, mir ein paar Artikel aus dem deutschen Onlineshop auszusuchen. Bis dato war mir die britische Marke, die Mode für junge Frauen Produziert, kein Begriff. Der Shop erinnert vom Aufbau und Angebot an ASOS und Co., aber wie sieht es mit der Qualität aus?

Some time ago I got an offer by Dorothy Perkins to choose and review a couple of items from their german webshop. To that point admittedly, I had no idea that this brand existed. Dorothy Perkins produces fashion for young women and the shop resembles that of ASOS and Co., but what about the quality.

Shirt & Top H&M Hose Esprit Schuhe & Schmuck  Dorothy Perkins

Meine Neugierde war geweckt, zumal ich im Shop tatsächlich das ein oder andere Schmankerl entdecken konnte. Meine Wahl fiel auf ein klassisches Paar flacher Schuhe* im Stil der 30er Jahre und einem entzückenden Schmuckset* mit tierischen Protagonisten. Nach etwas mehr als einer Woche kam das Paket unbeschadet bei mir zuhause an und ich konnte mich ans auspacken und testen machen.

I heart




Es ist ein Schmuckstück? Es ist Herzförmig? Womöglich noch rot emailliert auf goldenem Grund? Wird gekauft. Voilá, nun kennt Ihr sie, meine Schwachstelle. Naja, seien wir ehrlich - eine von vielen.

It's a piece of jewellery? It features a heart? Oh look, isn't that red enamel on a golden base? Okay, I'll buy it. Voilá, that's my weak spot. Well, let's face it - one weak spot of far too many.


von Töpfchen und Deckelchen

Heute wollte ich mich mal an eines der momentan so angesagten "perfect matches" wagen. Farblich aufeinander abgestimmte Accessoirs und/oder Kosmetikprodukte sind aktuell schwer angesagt. Ich finde beides spannend: sowohl das bewusste aufeinander abstimmen, als auch das absichtliche "danebengreifen" und habe mein persönliches perfect match heute eher zufällig entdeckt.

Fashion and makeup seems to be all about "perfect match" these days, doesn't it? Hence I wanted to give it a try today. I like to experiment in  both fields: deliberate matching as well as mismatching. My very own perfect match was brought to me by coincidence rather than purpose today. Oh well.

Hoot! Hoot!

Geschmeide in Eulenform sind seit ein paar Jahren der Renner und aus der großen bunten Welt der Accessoirs nicht mehr wegzudenken. Bei einem kleinen Streifzug auf ASOS.de entdeckte selbst ich ein dekoratives Eulenpärchen, dem ich sofort verfallen bin:

Nowadays you'll spot owls wherever you go: On jewellery, shirts, bags, hats... they're all over the vicinity. It's hard to imagine a world without all them owlies. While I was rather meaninglessly browsing ASOS.de I spotted a pair of cute little strigiformes, I simply HAD to adopt (Honestly, who could blame me?):

Bling! Bling! I mean, Hoot! Hoot!

Meine Geschmeide von Aviano

Vor einiger Zeit kamen die zwei Lederarmbänder bei mir an, die ich mir im Webshop von Aviano aussuchen durfte. Der Versand ging fix. Innerhalb von zwei Werktagen war das Päckchen da. Eine Versandbestätigung gab's auch, was ich immer sehr angenehm finde, da man dann erwartungsmäßig nicht so in der Luft hängt. So kamen die zwei Schmuckstücke bei mir an:

A couple of days ago I received the two leather braceletts, which I was offered to choose from Aviano's website for free. Shipping was surprisingly quick. I received my order withing two days. Moreover, they sent me a shipping notification right away, which makes it more bearable to wait for your treat. This is how I received them, eventually:

Baschtln mit Frau Kirschvogel

Freude! Der heutige Tag war an kreativem Output nicht zu überbieten! Ich habe eine Menge herbstlicher Baschtlmotive entworfen, die ich morgen überarbeiten und abschicken werde. Und dann hoffen wir mal, daß dabei ein feiner Vertrag für mich rausspringt.
Die nächste Woche ist auch schon verplant mit Illustrationen für Grundschulkids zum Thema "Arche Noah" und ein paar naturwissenschaftlicher Pitches für größere deutsche Schulbuchverlage. Und wenn das alles nicht klappt, werd ich halt Schmuckdesignerin...

Rehe = Liebe

Ruhm und Reichtum steht also nichts mehr im Wege... (hrr). Ich wünsch Euch eine gute Nacht!

Frau K.