Posts mit dem Label Jeffree Star werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Jeffree Star werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

[quick&dirty] Liquid Lips - metallisch trifft matt

Quick & dirty heißt, wir schnacken hier nicht lange rum. Stattdessen gibt es einen kurzen Einblick in das, was ich gerade trage/geschminkt habe oder was mich umtreibt. Aktuell sind das - große Überraschung - immer noch Liquid Lipsticks. Nein! Doch! Orrrr!

Nikkie Tutorials - The Queen of Glam Herself - kombiniert in ihrem Sultry Warm-Toned Smokey Eye Video matte und metallische Lippenstifte. Das sieht so wunderschön und edel aus, dass ich es unbedingt auch ausprobieren musste. Meine Wahl fiel dafür auf Unicorn Blood (matt) und Matterialistic (metallisch). Das Ergebnis ist ganz nach meinem Geschmack:

liquid lipstick matte metallic milani matterialistic jeffree star unicorn blood makeup look

Dafür habe ich Unicorn Blood mit einem Lippenpinsel auf die gesamte Lippe aufgetragen und etwas antrocknen lassen. In der Lippenmitte habe ich dann Matterialistic aufgetupft und mit den Fingern eingeklopft und verblendet. Das war's. Die zwei Nuancen vermischen sich fast von alleine. Der metallische Effekt wirkt auf der blutroten Unterlage elegant und sinnlich zugleich.

Jeffree Star Androgyny

Ich hab's schon wieder getan: Beim Relaunch der Jeffree Star Liquid Lipsticks Androgyny und Masochist im Februar habe ich erfolgreich zugeschlagen. Androgyny hat sich dabei fast im Handumdrehen zu einem absoluten Favorit gemausert. Die Farbe ist einfach unfassbar schön, einzigartig und schmeichelhaft.

jeffree star liquid lipstick androgyny mauve makeup look

Qualitativ spielen auch Masochist und Androgyny in der ersten Liga mit. Androgyny ist dabei etwas flüssiger und matter, verhält sich also ähnlich wie Unicorn Blood und Celebrity Skin. Masochist weist dagegen die moussige Textur und das sanft satinierte Finish auf, das ich an Redrum und Hoe Hoe Hoe so sehr liebe.

Die Qualitätsunterschiede innerhalb des Sortiments in Bezug auf Textur, Geruch, Finish und Haltbarkeit kann man nicht leugnen, so dass ich in naher Zukunft noch einen Beitrag über meine Erfahrungen mit den einzelnen Nuancen inklusive Tragebilder und Vergleichsswatches plane. Wann genau der Beitrag online gehen wird, kann ich euch derzeit nicht sagen. Die Geburt unseres zweiten Kindes steht unmittelbar bevor, daher plane ich mit einem sehr großzügigen Zeitfenster. Für Updates könnt ihr aber jederzeit auf Twitter oder Instagram vorbeischauen, dort bin ich meist auch aktiv, wenn die Zeit nicht zum Bloggen reicht.

In Ritzy we (Makeup Geeks) trust

Gut Ding will Weile haben und manchmal lohnt sich das Warten. Ich habe genug gewartet. Keine 12 Jahre und vielleicht nicht in Azkaban... aber letzen Endes kam meine erste Bestellung bei Makeup Geek doch noch wohlbehalten an und hat mich wie erwartet verzaubert. Ritzy hat mich besonders angesprochen, also seht ihr heute einen schnellen Alltagslook mit dieser Nuance:

lidschatten makeup geek look ritzy eyeshadow daytime

Ritzy ist ein Lidschatten aus der Duochrom-Reihe von Makeup Geek. Diese rötlich-braune Grundfarbe mit grüngoldenem Schimmer kommt sehr subtil aber trotzdem mit der nötigen Stahlkraft daher, um ein Makeup interessant zu machen. Wer intensiv changierende Farben sucht, wird Ritzy möglicherweise langweilig finden. Ich finde ihn gerade aufgrund seiner zarten Effekte reizvoll und vielseitig einsetzbar.

quick & dirty looks // Let's bathe in Unicorn Blood

Quick & dirty basically means we're not going to beat about the bush here. Instead, you'll get a brief insight into what I am wearing/playing with or pondering about at the moment. Right now I'm all in for liquid lipsticks. My favorite brand so far is Jeffree Star Cosmetics. There's something about their  creamy texture and oh so slightly satin finish that makes them an absolute hit for my lips. So far, I own four shades and I am madly in love with all of them.

Quick & dirty heißt, wir schnacken hier nicht lange rum. Stattdessen gibt es einen kurzen Einblick in das, was ich gerade trage/geschminkt habe oder was mich umtreibt. Aktuell sind das - Liquid Lipsticks. Meine unangefochtenen Liebling in diesem Segment sind die Velours Lipsticks von Jeffree Star Cosmetics. Die cremige Textur und das leicht satinierte Finish harmonieren perfekt mit meinen Lippen. zur Zeit besitze ich vier Nuancen, mit denen ich hochzufrieden bin.

jeffree star liquid lipstick unicorn blood red matte makeup

Für den hier gezeigten Look musste natürlich Unicorn Blood auf die Lippen. Ladies, der Name ist Programm! Wenn man gelbe Untertöne im Teint hat, kippen viele Rottöne beim Auftrag schnell ins Bräunliche oder Violette. Nicht so Unicorn Blood, der kommt an mir aufgetragen tatsächlich als ein sattes, echtes Blutrot raus.

Aber Unicorn Blood kann noch mehr und sieht auch an anderen Typen großartig aus, wie Goldie zum Beispiel eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Bloggin' around the Christmas Tree - Türchen 1

Adventskalender Giveaway Banner Gewinnspiel Beauty Kirschvogel

Die Gewinnerin steht fest: Herzlichen Glückwunsch liebe Melli! Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die mitgemacht und ihre Weihnachtskommentare mit uns geteilt haben!

Blogger Adventskalender Gewinnerin 2015 Redrum Jeffree Star

Pssst… bis zum 24.12.2015 öffnet sich hier auf dem Blog unter dem Titel ADVENTSGEFLÜSTER darüber hinaus an jedem Sonntag ein weiteres Türchen für euch, hinter dem sich kleine und größere Überraschungen verbergen. Ihr könnt an allen vier Verlosungen bis zum 23.12.2015 um 23:59 Uhr teilnehmen. Vorbeischauen lohnt sich also auch dort. Hier geht es zu Türchen No.1 und hier zu Türchen No.2. Viel Glück!

Jeffree Star Velour Liquid Lipstick Hoe Hoe Hoe

Since Redrum by Jefree Star was such a wow with me, it didn't take me long to order another shade. I chose Hoe Hoe Hoe from the Christmas Edition. It looked like a gorgeous deep red - too pretty to miss - and was limited edition. I don't know what it is about the Velour Liquid Lipsticks that makes them so outstanding in terms of quality, wear time and comfort. Hoe Hoe Hoe does measure up to my (very high) expectations, that's for sure. Skip to the end of this post for my overall view and recommendations regarding this product.

Nachdem Redrum von Jeffree Star bei mir auf volle Begeisterung gestoßen ist, hat es erwartungsgemäß nicht allzu lange gedauert, bis eine weitere Farbe ins Haus geflattert kam: Hoe Hoe Hoe - ein wundervoll sattes, festliches Rot aus der aktuellen Weihnachtskollektion (und leider limitiert). Ich weiß nicht woran es liegt, aber die Velours Liquid Lipsticks sind überragend was Qualität, Haltbarkeit und Tragekomfort angeht. Hoe Hoe Hoe weiß in der Hinsicht ebenso zu überzeugen wie Redrum. 

Jeffree Star Liquid Lipstick Hoe Hoe Hoe swatch red review closeup

Die Grundfarbe von Hoe Hoe Hoe ist ein dunkles, eher kühles Kirschrot mit matter Textur. Die eigentliche Besonderheit - feiner pink und fuchsiafarbener Glitter - offenbart sich erst auf den zweiten Blick und verleiht den ansonsten samtig matten Lippen eine Extraportion Glamouuuur.

Jeffree Star Velour Liquid Lipstick Redrum

After testing the Velvetines by Limecrime I was pretty much convinced that liquid lipsticks are not for me. However, this little rascal over here proved me wrong - big time! Ladies and Gentlemen, are you ready to meet Redrum Velour Liquid Lipstick by Jeffree Star and feast your eyes on it? Such a vibrant, saturated shade of red. Such a matte yet luminous and flattering texture. Make sure to skip to the end of this post for my final thoughts and recommendations regarding this product.

Nachdem sich die Velvetines von Limecrime als zu matt und dadurch an mir unvorteilhaft herausgestellt hatten war ich schon fast überzeugt, dass der Liquid Lipstick Trend an mir vorübergehen müsse - bis mir unverhofft der Velours Liquid Lipstick Redrum von Jeffree Star in die Hände fiel. Meine Damen und Herren, was für ein sattes, fantastisches Rot! Was für eine wundervoll matte und trotzdem strahlende und dadurch schmeichelnde Textur!

Jeffree Star Redrum Velour lipstick

Ich bin hin und weg. Schwer angetan. Verliebt. Wieder einmal zeigt sich, dass Produkte, die bei vielen Leuten umwerfend gut aussehen für einen selbst nicht zwangsläufig ebenso funktionieren müssen - und umgekehrt. Bei Redrum stimmt für mich glücklicherweise alles. Textur, Farbe, Haltbarkeit, Applikation - ich könnte nicht zufriedener mit einem Produkt sein. Und weil ich Redrum so katastrophal schön finde, reiche ich diesen Beitrag beim aktuellen #RedFriday ein.