BeautyexPress No.16

Welcome to a new installment of BeautyexPress. Five products - five short reviews. Flops, tops, organic brands or conventional ones - this is the place for me to write about stuff that got me curious, excited or disappointed.

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des BeautyexPress. Fünf Produkte - fünf kurze Bewertungen: Flops, Tops, Naturkosmetik oder konventionell - hier schreibe ich auf, was mich in den vergangenen Wochen und Tagen neugierig gemacht, enttäuscht und begeistert hat.

review beauty express essence emcur hermès weleda artdeco

>> Ganz vorne mit dabei ist heute das beste Parfum der Welt: Terre d'Hermès. Jahrelang habe ich diesen Duft angeschmachtet und mir regelmäßig Pröbchen davon geben lassen. Jetzt aber ist Schluss mit dem Duften auf Pump! Zum Abschluss einer sehr erfolgreichen Arbeitsphase habe ich mich mit dem Eau de Toilette belohnt - und es nicht bereut. "Die Erde fühlen, während man auf dem Rücken liegt und den Himmel betrachtet." - so beschreibt Jean-Claude Ellena den 2006 von ihm kreierten Duft.

Pflanzliche und mineralische Noten vereinen sich zu einer sinnlichen und immer wieder aufregenden Komposition. Orange und Grapefruit bilden die Kopfnote, gefolgt von Geranienblatt und rosa Pfeffer, während die Basisnote mit Vetiver, Zeder, Benzoe und Patchouli schließt. Ich habe noch nie einen Duft erlebt, der so widersprüchlich und harmonisch in einem ist. Unglaublich anziehend.

>> Aus der aktuellen Winterkollektion von Artdeco habe ich mir den High Performance Eyeshadow Stylo in der Nuance Frozen Rose zugelegt. Ich besitze bereits einen Stylo aus dem Standardsortiment und mag das Produkt aufgrund seiner langen Haltbarkeit und Vielseitigkeit sehr gerne. Bei Frozen Rose hat mich besonders die Farbe - ein kühles, helles Rosa mit deutlichem Goldschimmer - verzaubert. Die Lidschattenstifte sind unkompliziert im Auftrag, lassen sich sowohl solo als auch als Base tragen und kommen bei mir sowohl auf dem Lid als auch auf der Wasserlinie zum Einsatz. Die Haltbarkeit überzeugt, wobei sie auf sehr öligen Augenlidern wahrscheinlich dennoch im Laufe des Tages in die Lidfalte wandern dürften. 

review beauty express art deco frozen rose
Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo No.40 Frozen Rose

>> Das Beste, was essence mit dem letzten Relaunch machen konnte war, der Multi-Action Mascara ein Gummiebürstchen zu verpassen. So wurde aus einer allenfalls durchschnittlichen Mascara ein günstiges Top-Produkt, dass es problemlos mit der hochpreisigen Konkurrenz aufnehmen kann. Die Mascara trennt und verdichtet meine Wimpern tadellos und verleiht ihnen lang anhaltenden Schwung. Ich hoffe, die "neue" Multi-Action bleibt uns noch lange erhalten!

>> Matcha - zu feinem Pulver geriebener Grüntee - ist schon lange Star in der Foodie-Szene. Emcur bietet nun portionierte Matcha-Sticks** in Bioqualität an und ist damit meines Wissens nach Vorreiter im deutschen Einzelhandel. Zumindest habe ich in der Drogerie (dm & Müller) bisher noch kein anderes Matcha-Produkt entdecken können. Das Matcha-Pulver von Emcur ist geschmacklich sehr intensiv. Mir reicht meist ein halber Stick für Heiß- und Kaltgetränke, mit denen ich in der Schwangerschaft den ein oder andern Kaffee ersetze. Matcha wirkt konzentrationsfördernd und belebend und ist reich an Antioxidantien (mehr Details rund um das "Superfood"). Im Gegensatz zu Kaffee finde ich ihn aktuell bekömmlicher und nachhaltiger in der Wirkung. 

review beauty express essence emcur hermès weleda artdeco

>> Ganz neu im Sortiment von Weleda ist das Nachtkerze revitalisierende Aufbaukonzentrat*. Ich musste ein wenig schmunzeln als ich das Paket öffnete, ist die Pflegelinie doch auf reife Haut ab 50 ausgelegt. Spannend ist das Konzentrat aufgrund des enthaltenen Nachtkerzenöls. Dieses ist reich an Linol- und Gamma-Linolensäure und eignet sich gut zur Pflege trockener und entzündlicher Haut. Weitere Informationen zur Zusammensetzung und eine Volldeklaration der Inhaltsstoffe findet Ihr auf der Website von Weleda. Abschließend möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass das Produkt Alkohol, Auszüge aus Hamamelis und ätherische Öle enthält, die irritierend wirken können. Einige meiden diese Inhaltsstoffe, andere nicht. Ihr entscheidet wie immer selbst.  


Disclosure/Transparenz | *PR SAMPLE **KOOPERATION [EVENT]

Kommentare:

  1. Ich habe früher total gerne Rosalidschatten getragen aber jetzt nicht mehr, weil ich keinen hübschen finde kann. Das Frozen Rose ist aber echt richtig schön! Die Multi-Action Mascara hat mich leider gar nicht überzeugt. Hatte sie mir gekauft aber komme mit ihr nicht klar. Bleibe daher bei meiner liebsten von p2.
    Grüße
    Annie
    todayis.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte lange Zeit auch eine Lieblingsmascara von P2. An der hat mich nur irgendwann gestört, dass sie extrem schnell eingetrocknet ist. Danach habe ich lange Mascaras von MaxFactor benutzt und bin jetzt mit essence erstaunlich glücklich. :)

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.