the killer color // an ode to red lipstick

Eine Sache gibt es, an der werde ich mich niemals satt sehen können: Damen mit rot geschminkten Lippen. Egal ob 15 oder 75 - roter Lippenstift in Kombination mit einem eher zurückhaltenden Make-up steht allen und ist zum niederknien schön, jawoll! Lasst euch bitte von fragwürdigen Lifestyle-Magazinen nichts Gegenteiliges erzählen und tragt den Look mit Freude, wenn ihr Lust drauf habt.

There's one thing I'll never-ever get tired of: dames with red lips. It doesn't matter if you're 15 or 75 - a red lip combined with minimal but chic make-up suits every one of us. And it's so darn beautiful, oh yessir! Please, don't listen to those questionable lifestyle-mags, which are trying to tell you the reverse. If you want to wear red lipstick, go for it - and do it proudly!

roter Lippenstift im Alltag
roter Lippenstift im Alltag
roter Lippenstift im Alltag

Psssst, eine fantastische (und obendrein noch günstige) Base für tendenziell matte, farbintensive Lippenstifte ist übrigens der farblose Lipliner von essence. Mit ihm kann ich im Handumdrehen perfekte Konturen schminken. Als Bonus sehen die Lippen nicht nur tippi-toppi gepflegt aus, sondern werden tatsächlich davor bewahrt, im Laufe des Tages unschön auszutrocknen. Traumhaft.

roter Lippenstift im Alltag

Die passende Frisur zum Look? Egal ob wuscheliger Fake-Pony, Highbun oder Pferdeschwanz - auf dem Haupt darf es als Gegengewicht zu den roten Lippen von mir aus gerne lässiger zugehen. Noch ein paar entspannte Klamotten dazu und fertig ist der 1A-Wohlfühllook à la Kirschvogel.


VERWENDETE PRODUKTE // PRODUCTS USED
AUGEN  Maxfactor Kajal Natural Glaze | Artdeco  Amazing Effect Mascara  TEINT  NARS Creamy Concealer in custard & Manhattan Fit me Concealer in 25 | rms beauty buriti bronzer als Kontur, rms living luminizer als Highlight | Dr. Hauschka Bronzing Powder* & Bobbi Brown brightening brick in coral | Hourglass Ambient Lighting Powder in Etheral Light  BRAUEN  Alverde getöntes Brauengel in Everybody's Brown  LIPPEN  catrice & lala Berlin ruby red


Disclosure/Transparenz | *PR SAMPLE

Kommentare:

  1. There's nothing like a killer red lipstick! - Wunderschön! Und Deine Haare sehen auch toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Uh der steht dir ja perfekt! :)
    Ich traue mich da noch nicht viel, und erst recht nicht im Uni-Alltag...
    Danke auf jeden Fall für den Tipp mit dem Lipliner, ich habe echt ein Problem mit austrocknenden Lippen und habe den schon zu Hause, das wird auf jeden Fall ausprobiert! :)

    Liebe Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Meine "Einstiegsdrogen" waren balm-artige Lippenstifte wie z.B. di eRevlon Lip Butter in Candy Apple oder der L'oreal Rouge Caresse in Rebell Red. Der Lipliner erinnert mich übrigens in Konsistenz und Wirkung sehr stark an MAC Prep & Prime für die Lippen. Viel Spaß beim ausprobieren! :)

      Löschen
  3. Ich liebe rote Lippen auch! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe roten Lippenstift, vor allem 'Ruby Woo' von MAC. Oh und ich hab immer Lipcote dabei, damit hält der Lippenstift stundenlang, sogar beim essen und trinken.
    Steht dir übrigens sehr gut!

    Liebe Grüsse
    Yasmin

    The Not So Secret Lives Of Pizza Lovers

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.