INGLOT Blogparade 2015

Bildquelle: (c) 2015 Nana | Fräulein Ungeschminkt

Die kommende Woche wird bunt: am 2. März startet eine Blogparade zum Thema Inglot. Eine Woche lang präsentieren euch unterschiedliche Blogger Eindrücke und Looks rund um die Erfolgsmarke aus Polen. Auch ich bin dabei und ich freue mich auf die Beiträge meiner Mitstreiterinnen ebenso wie darauf, meiner Fantasie freien Lauf zu lassen und mit den - für mich mittlerweile - sehr bunten Lidschatten von Inglot ein paar Looks zu schminken.

This week is going to be colorful: a group of bloggers united to present you with an Inglot Blog Parade. Yay! Be prepared for a whole week of experiences and looks, all based on the pretty ace brand from Poland. I will be participating, too and I am looking forward to the creations of my colleagues as well as creating something colorful myself. Haven't done that in a long time, so I'm expecting a lot of fun.

Bildquelle: (c) 2015 Nana | Fräulein Ungeschminkt

Qualitativ habe ich an den Lidschatten, die bei uns mittlerweile auch online erhältlich sind, wenig auszusetzen. Ja, der deutsche Preis nervt etwas wenn man weiß, dass die Einzellidschatten im Nachbarland Polen für knapp 3 € über die Theke gehen, aber auch die bei uns berechneten 8 € empfinde ich als durchaus angemessen. Ich muss allerdings gestehen, dass die Lidschatten von Inglot bei mir von den Produkten anderer Marken wie Lime Crime, Sugarpill oder Illamasqua verdrängt wurden. Ein Grund mehr, sich auf die Blogparade zu freuen!

Angestoßen wurde die Parade von Talasia und Linda. Nana und Cherry haben die grafische Gestaltung der Banner und Bilder übernommen. Ein herzliches Dankeschön an euch! Alle teilnehmenden Blogs könnt ihr der folgenden Linkliste entnehmen. Ich bin sehr gespannt, was sich meine Kolleginnen haben einfallen lassen.

#Montag, 02.03.2015 einfach-ina.de | beauty-galore.de | milchschokis-beautyecke.blogspot.de | talasia.de

#Dienstag, 03.03.2015 lenas-sofa.blogspot.de | smokeanddiamonds.de | smoky-eyed.blogspot.de | talasia.de

#Mittwoch, 04.03.2015 ttcybeauty.de | oli-rockyourstyle.blogspot.de | lindchensworld.com | pinkysally.de

#Donnerstag, 05.03.2015 creamsbeautyblog.de | milchschokis-beautyecke.blogspot.de | sweetcherry.de | fraukirschvogel.de

#Freitag, 06.03.2015 fraeulein-ungeschminkt.de | oli-rockyourstyle.blogspot.de | conzilla.de | beauty-galore.de

#Samstag 07.03.2015 talasia.de | lindchensworld.com | ineedsunshine.de | shades-of-fashion.com

#Sonntag 08.03.2015 ttcybeauty.de | einfach-ina.de | smoky-eyed.blogspot.de | fraukirschvogel.de

Interessiert ihr euch noch für Inglot oder ist der Hype eurer Meinung nach zurecht wieder verklungen? Freut ihr euch auf die Looks? Habt ihr vielleicht sogar Lust, selber kreativ zu werden? Dann integriere ich gerne ein Link Up in den kommenden Beitrag, in dem ihr schnell und einfach eure Bilder hochladen könnt.

Kommentare:

  1. Inglot läßt mich ehrlich gesagt kalt, da ich noch nie ein Produkt von dieser Marke in der Hand gehabt habe und es selbst ausprobieren konnte.
    Und das, was ich bislang auf Blogs davon gesehen habe, hat bei mir bis jetzt auch kein "Muß ich unbedingt haben"-Gefühl ausgelöst. War irgendwie nix Besonderes dabei.
    Vielleicht ändert sich meine Meinung ja im Laufe der Inglot-Themenwoche... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die Marke für viele interessant machen dürfte, ist die große Anzahl von MAC-Dupes zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Ich selber habe mir damals einige matte bunte Lidschatten aus Polen mitbringen lassen, weil es eine solche Farbauswahl bei uns nicht gab. Ich finde sie wirklich gut, benutze sie aber selten an mir, weil ich bunte Looks kaum noch trage.

      Was die "gedeckteren" Farben angeht, geht es mir ähnlich wie dir.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.