der Fuck Yeah! Wochenkalender 2015 ist da!

Ihr sucht noch nach einem schicken Kalender für 2015? Wie wäre es mit dem Fuck Yeah! Kalender, der in diesem Jahr Arbeiten von sage und schreibe 69 (!) Künstlern enthalten wird?

Are you still looking for a nifty calendar for 2015? Why not choosing this years edition of the famous Fuck Yeah! calendar, which contains artwork by 69 (!) admirable artists?

Das tatsächlich Kalenderblatt kann in Details (Wochentage...)von dieser Fotomontage abweichen!

Die Fakten: Din A5, Hochformat, voll farbig, 18 € (zzgl. Versand), Ringbindung und DIY-Aufhängung. (Kann man sich easy selber basteln, z.B. mit einer Büroklammer oder großen Papierklammer. Go for it!). Jede Kalenderwoche wurde von einem anderen Künstler illustriert: KW 43 zum Beispiel von mir. Dazu gibt es noch spannende Extras (Cover für die einzelnen Jahreszeiten, ein Wendeblatt und, und, und...)

Vorbestellungen können über den Webshop von Kwimbi sowie direkt bei den Künstlern aufgegeben werden. Falls ihr jetzt schon direkt über mich bestellen möchtet, schreibt mir bitte eine Mail (Die Auflage ist limitiert. Aktuell stehen noch fünf drei Exemplare zur Verfügung.). Die Kalender sind bei mir eingetroffen und können ab sofort verschickt werden. Weitere Infos zum Bestellvorgang gibt's bei Interesse via Mail.


Links zu den Websites der einzelnen Künstler gibt es z.B. bei Schlogger. Falls ihr stöbern möchten, lohnt sich ein Klick, da die meisten bereits ihre Beiträge online gestellt haben. Dieses Jahr dabei (alphabetisch):

Adrian vom Baur // Angela Wittchen // Anna “Apfelhase” Süßbauer // Beni Merk // Buddelfisch // Christian Kotz // Christian Nauck // Christopher “Piwi” Tauber // Dagmar Gosejacob // David Malambré // Def Füleki // Dominik “Pete” Wendland // Eva Yabai // Eve Jay // Fabia Zobel // Flavia Scuderi // Maximilian Hillerzeder // Irina Zinner // Isabell Ristow // JARoo // Jeff Chi // Jo Lott // Johannes “Beetlebum” Kretzschmar // Joscha Sauer // Kaja “Anthea” Reinki // Karoline Pietrowski // Katharina Netolitzky // Katja Klengel // Katrin Felder // Kerstin “Noody” Buzelan // Lew Bridcoe // Lisa Neun // Lomp // Maja Verfondern // Maren Collet // Mario Bühling // Martin Rathscheck // Marvin Clifford // Max Fiedler // Michael Roos // NiGuNeGu // Olaf Albers // Olga “Asu” Andriyenko // Olivia Vieweg // Pengboom Society // Piers Goffart // Ralf Marczinczik // Sandra Brandstätter // Sarah Burrini // Sarah Stowasser // Sascha Wüstefeld // Schlogger // Simone Kesterton // Stefanie Kick // Stew & Timo (Illustrie) // TeMeL // Till Felix // Tim Gaedke // Tobi Dahmen // Ulf Salzmann // Vanessa Drossel // Vero Mischitz // Yinfinity


Fuck Yeah!

Kommentare:

  1. der sieht wirklich nett aus :) warum eigentlich "fuck yeah!"?

    ich hoffe, dass es kalenderwochen und keine karwochen gibt - wäre sonst irgendwie trist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh, ja Kalenderwochen natürlich! ^____^ Warum der Kalender so heißt, kann ich dir leider nicht beantworten. Ich war bei der Gründung 2013 (2012?) nicht dabei.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.