CHANEL Reflets d'Été - Tutti Frutti & Mirabella

Die Farbe Orange hat mich den ganzen Sommer hindurch begleitet und auch heute trage ich diese Nuance wieder auf den Nägeln. Vor meinem Sommerurlaub bin ich mit der Absicht mir Mirabella aus der Sommerkollektion von CHANEL zuzulegen in die Stadt gefahren. Dieses cremige, elegante Orange hatte ich zuvor schon bei Karo bewundert. Zurück kam ich mit Mirabella und Tutti Frutti, dem warmen Pinkton aus der Kollektion.

The colour orange rocked my summer this year. After having spotted Mirabella at Karo's blog, I treated myself to some pre-vacation-shopping for this particular orange nail polish from CHANEL's summer collection. It is a beautifully creamy and elegant shade. Pretty bright but decent at the same time. CHANEL is so good at coming up with this kind of bright-non-bright pop of color shades! Eventually, I ended up buying Mirabella and Tutti Frutti, the yellow-based pink from the collection.


Mirabella ist "matt". Tutti Frutti hingegen birgt feinen Goldschimmer, den man auf den Nägeln allerdings nicht mehr ausmachen kann. Beide Farben kommen aufgetragen kräftiger raus als im Flakon. Die Lacke von CHANEL schlagen mittlerweile mit knapp 24 € für 13 ml zu Buche. Die Qualität ist schwankend, was Textur, Deckkraft und Haltbarkeit angeht. Alle meine Nagellacke von CHANEL halten übrigens ohne Basecoat viel besser als mit. Den Auftrag ohne Base riskiere ich allerdings nur bei den neutralen und hellen Nuancen.


Bei den kürzliche gekauften Lacken Mirabella, Tutti Frutti und Secret ist mir aufgefallen, dass sie viel besser halten als meine alten Nuancen es jemals getan haben. Secret aus der aktuellen Herbstkollektion habe ich sogar sage und schreibe vier (!) Tage lang splitterfrei tragen können! Die anderen (älteren) Nuancen splittern häufig schon nach ein bis zwei Tagen ab. Die geringe Haltbarkeit war immer der größte Kritikpunkt an den Lacken. Sollte sich da nun endlich etwas geändert haben, würde ich das natürlich sehr begrüßen.


Mirabella ist ein mittleres, cremiges Orange. Es hat einen stärkeren Weißanteil als die orangefarbenen Lacke anderer Marken (z.B. essie, Astor, catrice, p2…), die ich direkt vergleichen konnte und wirkt deswegen etwas zurückhaltender und schmeichelhafter. Ich kann mir diese Nuance auch an hellen Hauttypen sehr gut vorstellen. Der Lack ließ sich gleichmäßig auftragen und deckte mit zwei Schichten. Eine dritte Schicht habt das Ergebnis insgesamt kaum noch verändert.


Tutti Frutti ist ein warmes, helles Pink, das auch im Kontrast zu meiner gelb-olive getönten Haut farbecht rüberkommt. Bei Nuancen dieser Art habe ich sonst eher das Problem, dass sie im Zusammenspiel mit meiner Haut kühler (und etwas "billig") wirken. Für mich ist Tutti Frutti demnach ein guter Kauf gewesen, auch wenn ich die Nuance nicht als Must-Have einordnen würde. Auftrag und Deckkraft sind identisch zu Mirabella.


Fazit: Ich finde die Lacke der Kollektion farblich allesamt gelungen. Bei den Preisen treffe ich natürlich eine Auswahl mit meinem Bestand im Hinterkopf. Tutti Frutti und Mirabella sind eine Bereicherung für meine Sammlung, und konnten mich auch bezüglich Handhabung und Haltbarkeit überzeugen. Wer andere Untertöne hat, kann sicher günstigeren Ersatz für Tutti Frutti finden. Mirabella hingegen finde ich im Gesamtbild recht einzigartig und als gelungenen Orangeton empfehlenswert.


Kommentare:

  1. Bei dem orange muss ich an die ganzen Kürbisse denken, die gerade überall zu sehen sind. :) Schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. ^__^ (Mein Sohn würde sagen "Köörbis."…)

      Löschen
  2. Tolle Farben, auch gerade in der Kombination!

    AntwortenLöschen
  3. Beide sind sooo toll und so leuchtend :) Ich mag die so sehr <3
    Vielen lieben Dank fürs verlinken :*
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.