#Lieblingsstücke - drei aktuelle Favoriten

Irgendwie funktioniert das Konzept "Monatsfavoriten" nicht mehr so richtig bei mir. Anstatt meine Lieblingsprodukte in einen vierwöchigen Turnus zu quetschen, möchte ich lieber aktuell und zeitnah darüber schreiben, wenn mich ein Produkt wirklich begeistert. Deswegen gibt es ab heute die Rubrik #Lieblingsstücke neu auf dem Blog. Den Hashtag werde ich auch auf Facebook und Twitter benutzen und wer will, kann sich jederzeit gerne einklinken.

Somehow, the concept of "monthly favorites" doesn't work too well for me anymore. It simply doesn't feel real to force ones most beloved products into a four week schedule, don't you think? So instead of keeping up the favorites out of habit, I'd rather promptly write a few lines whenever a products strikes me to be super-good and lovable. Hence I proudly present #Lieblingsstücke. Feel free to share your favorites, too by simply using the hashtag on Facebook, Twitter or Instagram.


Mein erstes Lieblingsstück ist der Rouge Coco Shine Lippenstift in Biarritz von CHANEL. Dieser zurückhaltende Beigegoldene Farbton hat sich zu einem Alltagsliebling entwickelt, weil er sich mühelos jedem Look anpasst und den Lippen ein gepflegtes und - wie ich finde - luxuriöses Finish verleiht. Bei den Lipglossladies findet ihr eine Review von mir zu dem Lippenstift. Zwischenzeitlich geriet er etwas in Vergessenheit, aber jetzt hat er wieder den Paradeplatz im Badezimmer eingenommen.

Eine Feuchtigkeitscreme für die Haare? Ich war sehr skeptisch, aber auch neugierig und da ich eine leichte Pflege für den Urlaub ausprobieren wollte, kaufte ich mir vor ein paar Wochen meine erste Tube  von Phyto 7. Die Creme ersetzt zwar keine Kur (Hier schwöre ich immer noch auf Kokosöl.), aber sie bekommt meine trockene Naturkrause problemlos in den Griff und ist dabei tatsächlich weder fettig noch beschwerend. Mui bien! Phyto 7 kann man mittlerweile auch bei uns in vielen Apotheken sowie online kaufen. Fragt bei Interesse einfach in eurer Apotheke nach. Meistens können sie einzelne Produkte über den Vertrieb bestellen, auch wenn sie die Marken nicht im Sortiment vorrätig haben.

Bei Lippenpflege konnte bisher kein Produkt meinen Liebling von Alterra vom Thron stoßen. Dann kam Jack Black, kombinierte lässig hochwertige Öle mit konventionellen okklusiven Inhaltsstoffen und Sonnenschutz und zack! - war ich überzeugt. Leider ist es momentan noch etwas schwierig, an die Produkte heranzukommen. Ich habe sie bisher nur online bei Sephora, Ebay und Amazon finde können, was sie natürlich etwas teurer in der Anschaffung macht. Nichtsdestotrotz würde ich mein Exemplar nachkaufen, denn die Pflegewirkung und das Gesamtpaket finde ich absolut überzeugend.


And now for the fun part: Welches sind eure aktuellen #Lieblingsstücke? Schreibt sie mir hier in die Kommentare, auf Facebook oder Twitter. Ich bin so gespannt!



Kommentare:

  1. Ein paar sehr schöne Favoriten :-) Ich verwende gerne die Phytojojoba Serie für mein Haar, die Creme habe ich bislang noch nicht getestet.
    Von der Jack Black Lippenpflege lese ich auch nur Gutes, möchte bald auch gerne mal einen testen. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Phytojojoba stand auch auf meiner Wunschliste. Allerdings kommt die Phyto 7 Creme ohne Silikone aus, die meine Haare immer stark beschweren. Daher entschied ich mich für die Creme. :)

      Löschen
  2. Der Lippenstift sieht ja traumhaft aus.

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.