NOTD // Pink Ombre

Wie wär's, sollen wir mit einer feschen Pink Ombre Maniküre in die Woche starten? Aber klar! Obwohl ich jederzeit für neonpinke Akzente und Accessoires zu haben bin, trage ich gar nicht so häufig pinkfarbenen Nagellack. Vier einigermaßen passende Farben für diese Maniküre konnte ich trotzdem zusammenstellen, na so ein Glück.

Wanna start the week with a smashing' pink ombre manicure? Well, here we go. I love me some neon pink accents and accessories, but hardly wear any pink nail polish at all. Nonetheless I managed to compile four somewhat coordinate shades of pink. What a lucky coincidence, huh?

Pink Panther strikes again!

Meine Sammlung pinkfarbener Lacke ist tatsächlich überschaubar, sie besteht aus sage und schreibe fünf Nuancen. Für diese Maniküre fiel meine Wahl auf cute as a button (essie), Rose Macaron* (Lancôme), Think Pink! (essence, crazy about colours LE) und Pillow Talk* (Leighton Denny). Diese Farben bilden einen recht hübschen Gradienten von eher blaustichig und beerig zu gelbstichig und korallig.

vlnr: cute as a button, Rose Macaron, Think Pink! und Pillow Talk

Solo trage ich Pink nach wie vor nicht gerne auf den Nägeln. Ich habe keine ausgeprägte Aversion gegen die Farbe, es gibt lediglich Nuancen, die mir wesentlich mehr Freude bereiten. Als Ombre oder in Kombination finde ich Pink allerdings sehr schick. Et toi?

Disclosure | Transparenz

Kommentare:

  1. Ich finde Pink sowohl solo als auch in dieser wunderschönen Ombre-Version ganz wunderbar! Im Sommer ist diese Farbe ein toller Hingucker. Aber ich wähle den Rest des Looks dann natürlich so, dass ich mit den pinken Nägeln nicht billig oder tussig aussehe ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist in der Tat die hohe Kunst. Bei Pink haben ja viel gleich die Schublade "Tussi" parat.

      Löschen
  2. Das hab ich letztes Jahr im Sommer auch mal mit meinen essie Schätzchen gemacht ♥

    AntwortenLöschen
  3. KleineLeopardin9. Mai 2014 um 18:19

    Sehr hübsch! Ich finde, gerade zu schlichten, einfarbigen Outfits als Kontrast kann Pink sehr frisch aussehen, allerdings finde ich es manchmal schwer, nicht zu 80er-mäßig rüberzukommen. Hast du schon mal ein Pastell-Ombre (ich glaube, das heißt Smarties-Maniküre) ausprobiert, also jeden Finger in einer anderen Pastellfarbe? Das sieht auch hübsch aus, und sehr frühlingshaft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Idee. Ich bin kein rasend großer Fan von Pastellfarben, aber als Skittle stelle ich mir das sehr schön vor.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.