Farbliebe Orange

Dieses Jahr hat es mich völlig unerwartet erwischt: Ich habe mich Hals über Kopf in Orange verliebt. Ungewöhnlich, konnte ich doch bisher rein gar nichts mit dieser Farbe anfangen. Mittlerweile habe ich ein schmuckes Ensemble an Produkten in diesem Farbton angesammelt und ich fürchte, es ist vorerst kein Ende in Sicht...

I fell head over heels for Orange. Didn't see THAT one coming, that's for sure. But this year is different. I managed to accumulate quite an ensemble of pretty stuff featuring my favorite hues of Orange. It's literarily everywhere: Shoes, Clothes, accessories, make-up...


Absolute Lieblingsstücke momentan: Meine flachen Sandalen von Zarah (aktuell | online hier erhältlich). Die machen einfach gute Laune und geben meinem Outfit einen eleganten, sommerlichen Touch. Unmittelbar darauf folgt die Armbanduhr von Fossil. Die Uhr besitze ich bereits ein ganzes Jahrzehnt. Vor einigen Wochen riss dann das Originalarmband durch, welches ich nun durch ein orangefarbenes, schlichtes Lederarmband ersetzen ließ. Ich bin überrascht, wie gut diese Farbe mit vielen anderen harmoniert.


Die Kosmetiktasche ist von Strauss Innovation (aktuell im Sale erhältlich) und beherbergt meine externe Festplatte fürs Büro. Auch beim Make-up liegt man mit Orange derzeit voll im Trend. Ich habe bereits einige Nuancen gefunden, die mir mir im Alltag viel Freude bereiten:

vlnr: NARS Taj Mahal, L'oreal Tangerine Sonate, catrice Exotica, L'oreal Bonnie, Revlon Tutti Frutti

NARS Taj Mahal ist ein fantastisches Rouge, strahlendes Orange mit intensivem Goldschimmer - a summerdream come true. Auf den Lippen trage ich gerne Tangerine Sonate, Bonnie (beides L'oreal) oder Tutti Frutti von Revlon (im Ausverkauf bei Shining Cosmetics erstanden), solo oder in Kombination. Der catrice Lidschattenstift Exotica aus der Coolibri-Kollektion eignet sich perfekt, um farbige Akzente zu setzen. Ich denke da an den unteren Wimpernkrank in Kombination mit metallischem Gold. Auch für die Nägel habe ich eine sehr schmeichelhafte Nuance gefunden: Sunny Side Up von wet n wild.  

Tutti Frutti und Tangerine Sonate zusammen aufgetragen

Die Lippenprodukte eignen sich hervorragend, um sich an die Farbe Orange heranzutasten. In Kombination mit der eigenen Lippenfarben ergeben sie (bei mir) eine korallige Tönung, mit unterschiedlich starkem Stich ins Orange. Eine willkommene Abwechslung zu Rot oder Pink. Welche Farben habe euch aktuell in ihren Bann geschlagen?


Kommentare:

  1. Solange es ein koralliges oder peachiges Orange ist, liebe ich das auch. Aber so richtiges Orange-Orange mag ich gar nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich taste mich ran. Auf den Lippen kann ich es mir momentan noch schwer vorstellen, aber wer weiss...

      Löschen
  2. Wenn ich orange höre muss ich immer an meine Gestaltungslehrerin auf dem Berufskolleg denken, die sagte "Orangefarbene Objekte sehen oft billig aus".

    Und dann muss ich an eine Youtuberin denken, die in einem Video eine halbe Stunde über ihren ersten orangefarbenen Blush referiert. Das scheint diesen Sommer groß zu werden :D

    Deine Sammlung orangefarbener Kosemtikprodukte ist wunderschön <3 Das einzige orangefarbene Produkt das ich besitze ist ein koralliger Nagellack, glaube ich. Da finde ich deine Auswahl (besonders die Lippenprodukte) schon sehr inspirierend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Es gibt wirklich wahnsinnig viele Nuancen von Orange, die mit entsprechender Textur richtig bescheiden aussehen. Momentan gibt es aber auch viele, viele Schattierungen und Produkte, die einfach nur geil sind. Wenn du mit Lippenprodukten experimentieren willst, empfehle ich "Bonnie". Textur, Haltbarkeit, Farbe - da ist alles Top.

      Löschen
  3. Orange is ja so gar nicht mein Ding...zumindest nicht an mir selbst! Dir steht es aber hervorragend... die orangenen Lippen sehen wirklich toll aus! Vielleicht trau ich mich doch mal ran, weil so vom Typ her sind wir uns sehr ähnlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man olivefarbene, goldene oder gelbe Untertöne in der Haut hat, kann man mit Orange wirklich schöne Volltreffer landen. Für den Anfang reicht ja ein kleines Detail oder Accessoire. Wenn's gefällt, kann man ja "nachrüsten". :)

      Löschen
  4. Jaaaaaaaaaaaa! ich liebe Orange auch sooooo sehr!
    Nägel, Lippen , Blush usw.....einfach toll <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Orange. Und es steht mir ü-ber-haupt gar nicht, kein bisschen, nichtmal als Unterton. Tragisch ;) Daher gibts bei mir orange nur als Deko und Nagellack ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ou, das ist schade. Aber Deko und Nagellack, damit kommt man ja mitunter auch schon recht weit. :)

      Löschen
  6. Orange gefällt mir zur Zeit auch richtig gut :-)
    Der Nagellack sieht irgendwie interessant aus. Kannst Du den mal genauer vorstellen?
    Viele Grüße,
    die Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack steht einsatzbereit auf meinem Schreibtischregal. Ich muss nur noch zum lackieren kommen, dann berichte ich gerne darüber. :)

      Löschen
  7. Ich liebe Orange aktuell auch total, besonders auf den Lippen!

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.