rms beauty - buriti bronzer

Im Sommer berichtete ich voller Begeisterung von dem großartigen ➝ Luminizer der Marke rms beauty. Dank Julie von ➝ Beautyjagd, die mir kurzerhand ein doppelt vorhandenes Exemplar schenkte (Ich danke Dir auch an dieser Stelle noch einmal von ganzem Herzen ♥), besitze ich nun auch den Buriti Bronzer. Und auch dieses Produkte hat mich restlos überzeugt.

In summer I'd published a rather enthusiastic ➝ article about rms beauty's living luminizer already. Thanks to Julie from ➝ Beautyjagd, who decided to gift me with one of her duplex buriti bronzers from the brand (Thank you once more for this awesome gift ), I am now proud and absolutely stunned owner of the latter, too.


Bei Interesse an weiterführenden Informationen zu der Marke und ihrer Gründung verweise ich an dieser Stelle auf meinen oben verlinkten Artikel. Es lohnt sich, denn hinter rms beauty steckt eine sehr spannende und nachhaltige Philosophie.

So begeistert ich von dem Luminizer bin, muss ich doch gestehen, dass ich mir den Bronzer (5,67 g zu knapp 28 € z.B. via ➝ Amazingy) vermutlich nicht gekauft hätte. Er wirkt auf Swatches und Produktbildern immer kupfrig-schimmernd und gleicht eher einem Lidschatten als einem Teintprodukt. Das hat mich abgeschreckt. Umso glücklicher bin ich, dass ich ganz unvermittelt an ein Exemplar geraten bin und damit experimentieren konnte.

Als Konturfarbe oder Bronzer aufgetragen verwandelt sich dieser merkwürdige Kupferton in eine der schönsten und natürlichsten Nuancen, die ich bis dato gesehen habe. Jeglicher Kupfer-, Orange- oder Rotstick verliert sich auf der Haut und zurück bleibt ein perfekt konturiertes und sommerlich getöntes Gesicht. Nicht mal vor dem Vergrößerungsspiegel kann man erkennen, dass hier Make-up aufgetragen wurde.

So begeistert ich auch von den Bronzen und Konturpudern/Blushes von CHANEL, NARS und MAC bin - rms beauty stellt sie alle in den Schatten. Wie machen die das bloß?   


Fazit: It's amazing! Mehr kann ich dazu wirklich nicht sagen. Für den Auftrag bevorzuge ich im Übrigen den Silk Finish Gesichtspinsel von Zoeva. Und die Moral von der Geschichte? Selten hat der erste Eindruck bzw. der digital vermittelte so sehr getäuscht, was die tatsächlichen Qualitäten eines Produktes angeht.

Das Kirsch-O-Meter sagt: ★★★★★ Fünf von Fünf Sternen. Ich würde auch ohne zu zögern sechs von fünf vergeben, oder sieben. Ihr versteht? :)


Kommentare:

  1. Von beiden Produkten habe ich schon viel Gutes gehört und gerade der Bronzer interessiert mich sehr.
    Was mich aber bisher immer vom Kauf abhält ist die kurze Haltbarkeit. Ich habe in einigen Reviews gelesen, dass bei Produkte nach ein paar Stunden auf der Haut verschwunden sind.
    Und das entspricht ja wohl auch der Philisophie der Unternehmesgründerin, der Produkte, die den ganzen Tag auf der Haut haften suspekt sind.
    Was sind Deine Erfahrung bezüglich der Haltbarkeit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm, schwierig. Ich benutze z.B. den Luminizer auch als aufhellende Base für Concealer unter den Augen. Die Kombi aus Luminizer und Artdeco Camouflage Creme hält bei mir von morgens bis abends. Der Bronzer macht, als Konturprodukt verwendet, eine ebenso gute Figur.

      Ich bin aber generell niemand, der regelmäßig Teintprodukte nachlegen muss bzw. nachlegt. Ausnahme hiervon: Puder und manchmal Rouge, aber der Rest bleibt meist unangetastet.

      Bestätigen kann ich die kurze Haltbarkeit bisher nur von den Cremelidschatten der Marke. Die halten tatsächlich nicht besonders lange und wandern trotz Base sehr schnell in die Lidfalte.

      Löschen
    2. Nachtrag: Ich teste aktuell eine Probe des un-cover Concealers. Auch dieser hält fast ebenso lange wie meine konventionellen Produkte. Und bei Concealer bin ich wirklich pingelig. Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

      Löschen
    3. Oh, danke für die ausführliche Und hilfreiche Antwort!
      Das ist wirklich klasse von Dir.

      Löschen
  2. Das freut mich echt sehr, dass er Dir gefällt - mir nämlich auch ;) Die Gründerin von RMS weiß offensichtlich, was sie tut, das schätze ich total. Und dann ist sie auch noch so konsequent bei den Inhaltsstoffen. Hoffentlich gibt es die Sachen bald mal in mehr Läden, damit man die Farben vor Ort testen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Wunsch schließe ich mich an. Eigentlich erstaunlich, dass diese bemerkenswerte Marke noch nicht im deutschen Einzelhandel Einzug gehalten hat. Aber das denke ich auch über Couleur Caramel.

      Löschen
  3. Habe eine Probe davon bekommen und war total begeistert. Natürlich von der Sonne geküsst...so eine tolle Farbe! ♡

    Liebe Grüße
    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :), wie ist denn die Haltbarkeit des Bronzers - vor allem im Sommer? Schimmert es eigentlich auf dem Gesicht oder fällt das Ergebnis natürlich aus? Danke Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, bei mir hält er sehr gut. Ich habe tendenziell trockene Haut, aber natürlich schwitze ich im Sommer - das hat der Bronzer bisher gut mitgemacht. Wie er sich bei anderen verhält, kann ich natürlich nicht einschätzen. Er schimmert nicht wahrnehmbar, weswegen ich ihn auch gerne zum konturieren der Wangen verwende.

      Falls du mal bei Amazingy bestellst, kannst du nach eine Probe des Bronzers fragen. Sie legen immer ein paar Samples/Abfüllungen dazu und sind bisher gerne auf Wünsche diesbezüglich eingegangen.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.