Illamasqua Nail Varnish Pink Raindrops

Pink Raindrops ist eine dieser hypnotisierenden Farben, für die ich Illamasqua wirklich liebe. Auf den ersten Blick unscheinbar, entfalten ungewöhnliche Details aufgetragen ihre Wirkung und verzaubern - zumindest mich - nachhaltig.

Pink Raindrops is one of those mesmerizing shades for which I truly love Illamasqua. What seems to be a plain baby pink at first sight works it's magic right after application. The unusual details in this formula do the trick - at least for me.


Das beginnt schon mit der Farbe an sich, die hell und zart und unfassbar schmeichelhaft ist. Ich will mich nicht dazu versteigen zu behaupten Pink Raindrops sei das perfekte Nude, aber es ist ganz nah dran. Eingebettet in die rosa Cremebasis sind matte, hellrosa Glitterpartikel. Sie sind verantwortlich für die ungewöhnliche Textur, die mich an Autoscheiben erinnert, an denen der Novemberregen träge herunterrint. Soweit ist der Name also schon einmal Programm.

Bei Tageslicht erscheint der Lack cremig. Paradoxerweise wird der enthaltene pink-weiße Schimmer erst bei dämmerigen Lichtverhältnissen sichtbar. Dann aber verleiht er dem Lack eine ungewöhnliche Tiefe und Strahlkraft. Der Effekt ist schwierig in Worte zu fassen und fast unmöglich mit der Kamera einzufangen, aber er ist faszinierend.


Fazit:

Die Lacke von Illamasqua schlagen mit knapp 17 € für 15 ml zu Buche. Erhältlich sind sie in Deutschland im Hamburger Kryolan-Store sowie online z.B. via Asos oder Illamasqua direkt. Da man also in der Regel blind bestellt, finde ich den Preis schon recht happig. Allerdings gibt es im Onlineshop von Illamasqua regelmäßig Sale-Aktionen mit bis zu 60% Preisnachlass. Mit Versand aus Großbritannien immer noch kein Schnäppchen, aber ein weitaus besseres Preis-Leistungs-Verhätnis.

Das Kirsch-O-Meter sagt: ★★★★ Vier von Fünf Sternen für eine grandiose Nuance, die es trotz ihrer zarten Anmutung in sich hat, sowie die gute Qualität und Haltbarkeit (bei mir vier Tage ohne Splittern). Einen Punkt Abzug gebe ich für die schwierige Beschaffungssituation. Gerne würde ich mir weitere Nuancen vor Ort ansehen, aber nach Hamburg kommt man ja von Süddeutschland aus nicht alle Tage.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.