Wet 'n Wild Eyeshadow Trio Silent Treatment

Vor einer ganzen Weile stolperte ich mal über eine Wet 'n Wild Theke in einem Rewe und kaufte mir spontan zwei Produkte: Den Lidschatten Kitten (erster Eindruck → hier) und das Trio Silent Treatment. Beide habe ich mittlerweile schon einige male getragen und ich bin begeistert. Heute möchte ich Euch das Lidschatten-Trio vorstellen.

Quite some time ago I stumbled upon a Wet 'n Wild display in a local supermarket. I seized my opportunity to pick up some stuff spontaneously. I bought the Kitten single eyeshadow (first impression over → here) and a trio named Silent Treatment. I've been playing around with both products and am absolutely smitten. Today, I'd like to introduce the eyeshadow trio to you guys.

An der Beschriftung könnt Ihr gut nachvollziehen, wie verkocht mein Gehirn mittlerweile ist. But I don't care. Willkommen Sommer!

Das Trio hat mich im Laden sofort angesprochen - ganz besonders aufgrund der unteren Nuance, ein schimmerndes Rosagrau. Mighty nice! Auch die Zusammenstellung finde ich sehr gelungen. Als Highlight wurde ein schimmernder Champagnerton gewählt, die dunkelste Nuance ist fast matt. Die groben goldenen Glitterpartikel verschwinden spätestens beim Verblenden sang- und klanglos. In diesem Fall finde ich das ganz gut so, denn so kann ich mit dem Farbton, der irgendwo zwischen Braunviolett und Rotbraun liegt wunderbar in der Lidfalte arbeiten. Herzstück der Palette ist allerdings der untere Ton: Seidig-satt und butterzart, eine tolle Nuance.

Preislich liegen die Color Icon Eyeshadow Trios hierzulande bei knapp 4 €. Absolut vertretbar, bei der Qualität. In Amerika erfreuen sich die Lidschatten von Wet 'n Wild schon lange großer Beliebtheit. Bei uns gelten sie leider aufgrund der etwas ramschig wirkenden Verpackung und der mehr als dürftigen Beschaffungsmöglichkeiten immer noch als Geheimtip. Außerdem erwähnenswert: Alle Produkte tragen ein Hygienesiegel. Well done, Wet 'n Wild!


Aber das Beste habe ich mir für den Schluss aufgehoben: Die Silent Treatment Palette kann nämlich mit einem astreinen Dupe für den begehrten MAC Lidschatten Hypnotizing aufwarten! Geswatcht wirkt Hypnotizing minimalst heller und kühler, aber auch nur dann, wenn man wirklich ganz genau hinsieht. Am Auge sind die beiden Farben dann aber nicht mehr auseinander zu halten. Der Lidschatten von Wet 'n Wild kann sogar mit der besseren Textur aufwarten.


Fazit: Ein sehr tolles Produkt für kleines Geld. Ich kann dieses Trio uneingeschränkt empfehlen. Lasst Euch von den schraddeligen Aufstellern nicht täuschen - im Display verbirgt sich so manch kaufenswerter Schatz.


Kommentare:

  1. Ja, wenn die Displays denn mal gefüllt wären...
    Ich habe das Glück, fast unmittelbar an einer Quelle zu sitzen, nur sprudelt die leider sehr spärlich :-(
    Bislang habe ich nur zwei Nagellacke von W&W ausprobiert, von denen ich nicht so wirklich begeistert bin.
    Das Lidschattentrio sieht allerdings sehr vielversprechend aus. Sehen wir auch mal ein AMU damit? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich jetzt schon mehrfach gehört, mit den Displays. Schade drum. Ich stelle bestimmt mal was online, wenn das Wetter es irgendwann wieder zulässt. :)

      Löschen
  2. Die habe ich schon mal wo geswatcht gesehen und sie hat mich total begeistert, vor allem eben der unterste Farbton! Schade dass es Wet'n'Wild afaik bei uns in Österreich (noch?) nicht gibt... hätte ich die wohl doch damals aus Finnland mitnehmen sollen :<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann sie auch recht günstig aus den USA bestellen. Via Ebay zum Beispiel. Habe ich schon gemacht und war sehr zufrieden.

      Löschen
  3. Habe mir neulich den Lippenstift in Stopplight Red gekauft.Soll ein Dupe zum Mac Russian Red sein.Die Qualität ist echt toll,besser als so mancher Mac lippenstift.Lg Addi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das die Lippenstifte auch toll sein sollen, habe ich auch schon mal gelesen. Die schaue ich mir bei der nächsten Gelegenheit mal an.

      Löschen
  4. Ich hab mir kürzlich die Haare kastanienbraun gefärbt (vorher war ich dunkelblond...) - und muss jetzt dringend diesen Lidschatten probieren. Ich find's toll, dass die natürliche, erdige Farben haben und doch ein bisschen glänzen. Danke für den Tip - das probier ich aus!
    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.