mi kapsel es su kapsel

Das aktuelle Crema Magazins ist erschienen, darin mein Comic, der sich dem Thema Kapseln und Pads widmet. Kritischer, als es den Anzeigenkunden lieb sein mag, aber ich konnte beim besten Willen nicht anders.

The current issue of crema magazine is out and available, featuring my latest comic strip about capsules and pads. It turned out rather critical but I couldn't turn myself towards whitewashing. 

*RECHTSKLICK* auf's Bild für eine Großansicht.

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle und ehrliche Umsetzung.
    Bei uns im Geschäft haben wir immer Kapseln gesammelt fürs Recycling und jetzt haben wir so Pads, die man in den Mülleimer schmeissen kann. Da kann man erzählen was man will, umweltfreundlich ist anders. Aber schlussendlich zählt ja das Aussehen und wer möchte seinem Kunden schon offene Bohnen anbieten? Oder ihm mitteilen, dass der mittelstarkgeröstete Espresso ohne Koffein nicht zur Auswahl steht? Also Augen zu und konsumieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja immer noch die kleinen Vollautomaten am besten, bei denen jede Portion frisch gemahlen wird. Aber ob das in der Praxis immer umsetzbar ist, weiß ich natürlich nicht.

      Löschen
  2. Wirklich, daran stören sich die Anzeigenkunden? Ich finde das wirklich deutlich, aber trotzdem recht subtil umgesetzt und absolut ansprechend. Ich meine, wie niedlich sind bitte die kleinen Krebse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenn wir ehrlich sind, dann drehen sich 80 % des Magazinhinhalts um Kaffeeautomaten, Sorten und Equipment. Dazu kommen noch Anzeigen von Nespresso und Co. Da wirkt ein leises kritisches Stimmchen bisweilen ganz erheblich störend. :)

      Löschen
  3. Sehr gut gemacht!
    Da lob ich mir doch meine klassische Cafetera. Simpel und für meinen Geschmack ausreichend.

    AntwortenLöschen
  4. Super geworden! Gefällt mir gut!

    Wir haben übrigens eine Filterkaffeemaschine und benutzen einen Gold-Dauerfilter!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Comic ist toll geworden! Und Kritik ist bei dem Thema ja wirklich angebracht. Ein bisschen Anregung zum denken hat noch nie geschadet... :)

    AntwortenLöschen
  6. Klasse! Wow..sooooo toll <3
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Toller Comic, hervorragend gezeichnet. Ich mag keine Kapseln und benutze sie auch nicht. Bei uns steht noch immer eine normale Kaffeemaschine mit Filtertüten. Sollte es diese nicht mehr im Handel geben, werde ich einfach den Wasserkocher und Handfilter nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!

      Wir setzen auch noch voll auf die Filtermaschine. Und natürlich auf die Bialetti in unterschiedlichsten Größen. Erinnert mich immer an meine Unizeit. :)

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.