FOTD Rainbow Liner Galore!

Ich nenne ja nun zwei herrliche, bunte Paletten von Sugarpill mein Eigen (Heartbreaker & Burning Heart) und wollte sie unbedingt beide in einem Look unterbringen. Und was wäre da besser geeignet, als ein Rainbow-Eyeliner?

Since I do own two adorable, colourful palettes by Sugarpill (Heartbreaker & Lonely Hears) I was craving to combine all those colours in one look. And is there a better way to do so than doing a rainbow-liner?


Ich habe die Farben der Reihe nach auf einer cremigen weißen Base aufgetragen, einen schwarzen Lidstrich gezogen und den farbigen Lidstrich mit einem Wattestäbchen angepasst. Das Ergebnis ist zwar leuchtend und einigermaßen verblendet, aber nicht so akkurat, wie ich es gerne gehabt hätte. Da müssen Sie wohl noch mal dran arbeiten, Frau Kirschvogel!

ProduktlisteBildTools of the Trade
AUGEN
Zoeva Eyeshadow Fix Matte | essence Dance The Swan Lake (LE) | Sugarpill Mochi, 2AM, Acidberry, Velocity, Love+, Poison Plum, Buttercupcake, Flamepoint | L'oreal Superliner | Maxfactor Liquid Effect Pencil in Black Fire | Maxfaktor False Lash Effekt Mascara
TEINT
new CID i-Perfection Foundation* in Latte | MAC Pro Longwear Concealer in NW 20 |  NYX Taupe als Kontur| Clarins Palette Eclat Face & Blush Powder* (LE) | Maybelline Fit Me! Puder in 125 Nude Beige
BRAUEN
MAC Omega | Alverde Brauengel, transparent
LIPPEN
Clarins Instant Light Dingens in 02

* pr sample



Auf Wangen und Lippen trage ich dezente Farben, von Rosenholz bis Nude. Gerade im Sommer finde ich bunte Eyeliner zu schlichten, hellen Outfits absolut schnieke. Ein kleiner Hingucker, der viel ausmacht. Irgendwann werde ich mich sicher wieder mal ranwagen und eine andere Technik ausprobieren.


Wie gefallen Euch regenbogenfarbene Augenmaße-ups? Würdet Ihr selbst so etwas tragen?


Kommentare:

  1. Ich finde es wie gesagt wunderschön!
    Vor allem finde ich es interessant, dass du im Innenwinkel mit Blau angefangen hast. Ich kenne nur den traditionellen Farbverlauf von Rot nach Violett.
    Ich möchte das unbedingt nachschminken, obwohl mir das vermutlich nicht so gut gelingen wird, weil du die perfekte Augenform für den Liner hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich habe wirklich peinlich lange über die Farbreihenfolge nachgedacht, darüber, wie ich alle Farben unterbekomme und wie es mir am besten gefällt. Heraus kam dann das hier.

      Ich denke übrigens, dass Dir so ein Liner sehr gut stehen würde. Ich finde doppelte Eyeliner an Dir immer sehr schick.

      Und vielen lieben Dank für das Kompliment!

      Löschen
  2. Hach, sehe ich immer wieder gerne! Deiner ist glaube ich der erste, den ich sehe, der sich auch tatsächlich an den Regenbogen "hält". Die meisten (ich darunter) schminken ja eher von hell nach dunkel. Muss ich auch mal unbedingt so machen :) Wobei ich beides gleich gut finde. Bisher habe ich immer Pigmente genommen und die angemischt als Liner, damit war ich immer sehr zufrieden. Ich liebe ja bunte Make Ups und daher schminke ich tatsächlich recht oft nach dem Prinzip "Hupsi, da ist aber wer in den Farbtopf gefallen" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, DAS könnte auch MEIN Prinzip sein! XD Aber ernsthaft, ich habe mir absichtlich keine anderen Rainbow-Looks als Inspiration angesehen, sondern mich stumpf an den Standardfarbverlauf gehalten. Wenn schon Regenbogen - dann richtig, wa?

      Wenn mal die Lidschatten/Pigmente feucht aufträgt, bekommt man vermutlich wirklich das beste Ergebnis hin. Aber das traue ich mich bei den Paletten von Sugarpill nicht. XD

      Löschen
    2. Würde ich auch nicht tun, ich habe viel zu viel Angst, dass sich meine Schätze in bunte Steine verwandeln. Am ehesten Lidschatten aufnehmen und dann anfeuchten, aber das ist schon sehr umständlich.

      Löschen
  3. Wow das schaut ja cool aus! Das würde ich nie so hinkriegen!!

    AntwortenLöschen
  4. Was ist daran nicht akkurat? Sieht doch super aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Also ich weiß ja, wie meine farbigen Lidstriche normalerweise so aussehen und der hier kommt einfach nicht dran. Außerdem gefällt mir nicht, dass das restliche Lid quasi "nackt" ist. Details, Details... :)

      Löschen
  5. ich find's super! irgendwann muss ich das auch mal ausprobieren. Wenn die Zeit es zulässt! :)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Idee! Sieht einfach fantastisch aus. Ich selber würde es tragen, wenn ich nicht solche Schlupflider hätte, da geht einfach zu viel verloren. Aber deine Augen sind einfach ein Traum :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es absolut hübsch, habe es selbst aber noch nie ausprobiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würdest Du es denn tragen? Ich wurde teilweise ganz schön angestarrt. XD

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.