Nagellack mal anders

SPONSORED POST

Dass Dany ein Händchen für lackierte Nägel hat wird jedem spätestens nach dem Besuch ihrer Website The Polish Chest klar. Was aber macht man mit derartigen Nagellackmengen? Dass sie alle regelmäßig zum Zug kommen, ist dann doch eher unrealistisch. Dany hat sich eine schnieke Zweitverwertungsmethode einfallen lassen: Schmuck aus Nagellack. Wie das geht, könnt ihr in ihrem Onlineshop bewundern.

You can't help noticing that Dany is pretty gifted when it comes to painting nails after visiting her homepage The Polish Chest. But what to do with tons and tons of nail polish? It's not very likely that every single one will be used painting nails on a regular base. But Dany has found a nifty way of secondary usage: Nailpolish jewellery. Feel free to take a look at her online shop for details.


Dany hat mir ein kleines Päckchen geschnürt und ich war wirklich positiv überrascht, wie elegant und vor allem hochwertig die Schmuckstücke in natura wirken. Durch die Verwendung von Glascabochons und massiveren Fassungen liegen sie angenehm schwer in der Hand.


Meine Produkte aus der "Atlantis"-Reihe sind schon recht speziell. Ich war anfangs unsicher, ob ich diesen türkisfarben schimmernden und funkenden Schmuck häufig würde tragen können. Hübsch fand ich ihn ja - keine Frage, aber würde er zu meinem Kleidungsstil passen? Es stellte sich allerdings schnell raus, dass er zu fast jedem Outfit gut aussieht. Wenn ihr die Looks der letzten Wochen durchgeht, sehr ihr sie auch hier und dort aufblitzen. Ich bin wirklich sehr angetan.


Preislich liegen die Schmuckstücke alle zwischen 3 und 6 € zzgl. Versand. Absolut fair für handgearbeitete Stücke, wie ich finde. Dany bietet zudem an, Schmuck auf Wunsch anzufertigen. Da sie wirklich viele Lacke in ihrem Fundus hat, kann man sich tatsächlich meistens sein absolutes Lieblingsstück passend zum Lack auf den Nägeln herstellen lassen.


Was haltet Ihr von Nagellack-Schmuck? Witzige Spielerei oder doch irgendwie schräg?


Kommentare:

  1. Nachdem ich letztes Jahr ein Paar Ohrringe aus ihrem Shop geschenkt bekommen habe, habe ich mir letztens Kette & Ohrringe passend zu und mit einem meiner liebsten Orly Lacke machen lassen. Einfach wunderschön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Würde sich auch hervorragend als Geschenk eignen.

      Löschen
  2. Total schön, dein türkiser Schmuck! *____* Ich bin ganz hin und weg! <3
    Ich habe ja auch ein kleines Set von Danny mit Ohrringen und Fingerring und trage es sehr gern:

    http://www.inlovewithlife.de/2012/09/opi-ds-extravagance-passender-schmuck.html

    Cool finde ich, dass man sich die Farben aus ihrem Fundus aussuchen kann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gefällt mir auch. Verleiht dem Ganzen eine persönliche Note.

      Löschen
  3. Die Idee ist toll! Aber ich glaube ich würde das immer lieber selbst machen als zu kaufen. Dann doch lieber mit den eigenen Lacken herprobieren und den Lieblingsschmuck mit den eigenen Lacken machen.
    So teuer sind die Carbons ja nicht.
    Zumal mir die Fassungen im Shop zu groß sind und ich nicht so viel mit Modeschmuck anfangen kann. Da kaufe ich dann lieber richtige Silberstecker und mach die Carbons da drauf. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip denke ich das auch oft: "Kannste doch schnell selber machen." In der Realität fehlt mir dazu mit Job und Kind allerdings meist die Zeit. Gut, wenn man dann etwas handgemachtes kaufen kann. :D

      Löschen
  4. Ich finde die Schmuckstücke richtig toll! Die Idee ist sowieso fabelhaft!
    Die Fassung der Steine sieht auch richtig gut aus - nur wäre eine Lederkette nicht unbedingt was für mich. Ich finde, dass Türkis recht wandelbar ist und zu vielen anderen Farben gut aussieht. Auch hier mit dem Pulli! Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Ich habe türkis definitiv unterschätzt. :)

      Löschen
  5. Ich find die Idee klasse und es ist toll umgesetzt. Sieht schön aus. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist richtig klasse und ich bastle mir mit Freuden immer wieder selber gerne Nagellackschmuck :) Besonders wenn man dafür dann solche Schätzchen wie Zoya Blaze und Aurora verwenden kann^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt musste ich doch glatt mal googeln: Die zwei Lacke sehen wirklich grandios aus. Kann ich mir als Schmuckfarbe richtig gut vorstellen.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.