CHANEL Coco Mademoiselle Dupe

Über Parfum beziehungsweise Düfte blogge ich nur sehr selten. Ich bin wirklich eigen, was Düfte angeht. Nur wenige Parfumkreationen schaffen es in mein Herz und Heim. Aktuell besitze ich ganze drei Duftwässerchen und ein Bodyspray. Nur eines davon kann ich das ganze Jahr über riechen, der Rest ist absolut saisonal. Coco Mademoiselle von CHANEL ist so ein Duft, den ich nur in der kalten Jahreszeit tragen kann.

You will hardly ever find me blogging about perfume or scented stuff in general. I am reasonably picky, when it comes to scents. Very few perfumes make it into my very heart and home. Currently, I own three perfumes and one body splash. One of those I consider wear- and endurable 365 days a year. The remaining three are seasonal. I assess Coco Mademoiselle by CHANEL to be one of those seasonal scents.


Jetzt, in der kalten Jahreszeit, trage ich Coco Mademoiselle sehr gerne. Oder würde es tragen, wenn es mir mit knapp 60 € für 35 ml Eau de Parfum (65 € für 50 ml Eau de Toilette) für einen Vierteljahresduft nicht doch zu teuer wäre. Ich habe mich bisher also mit 1 ml Pröbchen durch den Winter gebracht, was leidlich gut funktioniert hat.

Wie wunderbar, dass ich die Tage über ein Video der Youtuberin Woonderwaaall stolperte, in dem sie ein 1:1 Dupe für Coco Mademoiselle eines deutschen Discounters anpries.

Edit: Mittlerweile bevorzuge ich im Übrigen Eau de Parfum. Das gilt für alle meine Düfte. Ich mag die weiche Sanftheit der Parfums und empfinde sie zudem als vielschichtiger. Auch den Bogen mit der Dosierung habe ich jetzt besser raus.


Der Duft Suddenly aus dem Hause Madame Glamour, erhältlich bei good old LIDL soll besagtes Dupe sein. Für einen Preis von knapp 5 € für 50 ml war ich gerne bereit zu investieren und zu vergleichen. Los geht's:

Direkt nach dem Auftrag ist Coco M. frischer und etwas herber als Suddenly. Hier dominiert gleich zu Beginn die blumige Note.  Nach etwa 10 Minuten Tragezeit hat sich der Unterschied relativiert. Die beiden Düfte sind nun kaum noch auseinander zu halten. Suddenly muss man nach knapp vier Stunden wieder nachlegen. Coco M. ist da hartnäckiger (Was nicht immer von Vorteil ist, wenn man empfindlich auf eine "Überdosis" reagiert.).

Ich kann an der Discountervariante nichts negatives finden. Der Duft ist absolut identisch mit dem Original, riecht nicht billig-überladen oder gar alkoholisch, wie es bei günstigen Düften häufiger der Fall sein kann. Die Tragezeit von vier Stunden finde ich bei einem Preis von 5 € absolut legitim. Sogar dem Flacon kann ich etwas abgewinnen.


Fazit: Sollte Euch das Original von CHANEL zu teuer sein, schnuppert mal bei LIDL rein.



Kommentare:

  1. DANKE!
    Ich finde Chanel auch viel zu teuer weswegen ich bisher verzichtet habe und nun das! Ist das Aktionsware oder haben die das immer so wie Aldi mittlerweile immer Kosmetik hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, es steht ganz normal im Regal bei den Hygieneartikeln, Deos, Cremes, Zahnpasten... Also müsste es eigentlich Standardsortiment sein, oder?

      Löschen
    2. Dann ist es auf jeden Fall immer verfügbar! Dankeschön! Ich schicke Mama direkt auf die Jagd

      Löschen
  2. Danke für den Tipp! Ich interessiere mich im Moment auch für Dupes, meine Mama bekommt wahrscheinlich eins von Chanel No 5 zu Weihnachten :)

    AntwortenLöschen
  3. Nice, da kann man dann ja nichts falsch machen. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. klingt gut und wird Probe geschnuppert :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein super Tipp! Ich trage zwar immer nur sehr wenig Parfüm, aber das klingt wirklich sehr interessant. Leider bin ich außerdem bei Parfüm sehr wählerisch und kann mich nur sehr selten zum Kauf eines teuren Fläschchen durchringen - vor allem aber weil ich mir wegen dem Geruch nicht sicher bin, meist merke ich erst bzw. verliebe mich in ein Parfüm erst nach einigem Mal tragen, weshalb ich oft mehrmals zu Douglas etc. renne und ein Parfüm teste, bis ich mich endlich dafür oder dagegen entscheide - denn wofür 60 Euro ausgeben, wenn ich nicht 100% weiß ob es mir auch wirklich gefällt. Aber für 5 Euro kann man ja wirklich mal einen Duft einfach testen! Weißt du von noch mehr "dupes" bei Lidl oder kannst mir dazu irgendwo einen Blogpost/Artikel empfehlen?

    xxx Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anita,

      das hier ist bisher das einzige Duft-Dupe, von dem ich weiß. Aber ich halte die Augen offen :D

      Lieben Gruß.

      Löschen
  6. Uuuuh, das klingt ja super. Ist das nur grad momentan oder immer zu haben? Von leckeren, günstigen Parfüms kann man nie genug haben :)

    AntwortenLöschen
  7. uii...interessant...da geh ich mal kucken:-) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  8. Heute gekauft;-) Ich war positiv überrascht:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging mir genau so. Ich war SEHR skeptisch, aber irgendwie isses schon gut.

      Löschen
  9. Also wer das Original kennt und liebt,weiß das es nicht das gleiche ist, die Inhaltsangaben sind in einer ganz anderen Reihenfolge,sprich es riecht anders....
    Leider, hätte mcich gefreut wenn es das gleiche wäre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Parfum stimme ich Dir zu, da liegen Duftwelten dazwischen. Es riecht insgesamt weicher, femininer und gefällt mir auch viel besser als das Eau de Toilette.

      Bei besagtem Eau de Toilette hingegen kann ich nach einigen Minuten beim besten Willen keinen nennenswerten Unterschied zum günstigen Produkt erschnuppern (Ich habe alle drei hier & verglichen). Das ist allerdings mein subjektiver Eindruck. Eine andere Person mag das ganz anders wahrnehmen. :)



      Löschen
    2. Gibt es das mittlerweile immer noch ?

      Löschen
    3. Das kann ich dir leider nicht beantworten. Ich war schon eine ganze Weile nicht mehr dort.

      Löschen
  10. Ich wollte nur mal anmerken, dass es ab 1.Dezember wieder Düfte für 5Euro bei Lidl gibt. Allerdings kenne ich mich nicht genug aus, um (anhand von Beschreibung und Flakon ) zu erkennen, mit welchen Dupes man da zu rechnen hat.

    Viele Grüße
    Tante Trude

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.