MAC Frankly Scarlet

Letzten Monat erfüllte ich mir (unter anderem...hüst...) einen lange gehegten Blushwunsch: Frankly Scarlet von MAC. In Dieses knallige Himbeerrot war ich hoffnungslos verschossen, seitdem ich es in einem Video von ChrissyCosmetics gesehen hatte. Bei jedem Besuch am Counter oder im Store wischte ich wehmütig mit dem Finger durch den Tigel und ließ es doch immer leise seufzend zurück. Nun ist es endlich mein.

Last month I allowed myself to purchase a thing or two (or actually, even more...cough...), inter alia the blusher Frankly Scarlet by MAC. Frankly Scarlet is a gorgeous raspberry red. A splendid colour I was heavily in love with ever since I caught a glimpse of it while watching ChrissyCosmetic's videos. Every time at the counter or in store I would dip my finger into the pan longingly and still leave the beloved product behind. But now it is mine - finally.


Isses nich wun-der-schön? Blassnasen wie ich müssen hier beim Auftrag aufpassen, denn das hübsche Wangenpuder ist wirklich SEHR stark pigmentiert. Aber es entschädigt dafür mit wundervoll rotpinken Wangen und ist der perfekte Begleiter für meine heißgeliebten pinken Lippenstifte und Glosse. Seine volle Pracht entfaltet Frankly Scarlet auf gebräunter oder dunkler Haut. Wer also zu diesen Hauttypen gehört und auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Farbton ist, sollte bei Gelegenheit mal bei MAC vorbeischauen.


Wie immer versuche ich natürlich, ein Tragebild mitzuliefern und wie immer scheitere ich damit grandios - zumindest sieht es an meinem Laptop danach aus. Außer Rouge trage ich nur etwas hellen Lidschatten (Brulé von MAC), Mascara, Concealer und Lipgloss (aus der Caramé LE von Catrice).

Momentan kommt meine Schminksammlung aus Zeitmangel eher selten zum Zuge. Statt aufwändiger Looks beschränke ich mich meist auf Mascara, Rouge und Lipgloss/Lippenstift, damit der anhaltende Schlafentzug sich nicht allzu deutlich in meinem Gesicht widerspiegelt... ;) Obwohl ich das Schminken vermisse, gefällt mir diese "Minimalversion" aktuell ziemlich gut. Grund genug, mal ausbiebig in der Rougeschublade zu wühlen und all die hübschen Farben zu tragen, die sich dort im Laufe der Jahre angesammelt haben...


Welche Rolle spielt Rouge in eurer Routine? Besitzt ihr eine stolze Sammlung, oder kommt ihr mit wenigen ausgesuchten Farben aus?

Kommentare:

  1. oh das ist wirklich wunderwunderschön!!
    wünsch ich dir viel spaß damit <3

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ordentliche Sammlung eindeutig :D
    Ich habe mein Frankly Scarlet verkauft, ich habe aus dem Pro Sortiment Apple Red und habe irgendwie dann nie zu Frankly Scarlet gegriffen, da habe ich ihn weggegeben.
    Ich mische viel Rouge, rührt wohl daher, dass ich so ein paar alte Rouge aufbrauchen möchte und so werden sie jeden Tag mitbenutzt.
    Den fiesen Schlafentzug sieht man dir übrigens auf dem Bild nicht an <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke. Ein Hoch auf Concealer und Rouge, sag' ich mal. ^^

      Löschen
  3. Super tolle Farbe!
    Ohne Blush geht bei mir nicht!
    Ich brauche den , ich kann es nicht weg lassen ich bin danach süchtig ;-)
    Ich konnte jeden Tag einen kaufen❤
    Liebste Grüße ❤

    AntwortenLöschen
  4. ich gehöre auch zu den blush-freunden. bei rouge werde ich am schnellsten schwach und es zu benutzen macht mir auch (mit) am meisten spaß.
    ich bin sehr blass und finde, dass rouge mir deshalb gut steht. es lässt mich auch "gesünder" aussehen und das ohne dass meine haut dazu gebräunter sein muss. ich hoffe du verstehst was ich meine^^
    in letzter zeit mag ich es make up technisch auch minimalistisch, nur rouge darf es dann gerne etwas mehr sein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, selbst zuviel Rouge hat immer noch etwas hübsches. Overblushed kann ganz schön fesch aussehen.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.