der countdown läuft


So langsam wird es spannend - diesen Freitag öffnet Kunst im Club zum zweiten mal seine Tore und es gibt noch eine Menge zu tun. Neben der Vorbereitung für meine eigene Ausstellung vor Ort, war ich unter anderem für das Modeshooting unserer T-Shirt Kollektion als Make-up-Artist im Einsatz. Die Bilder sind noch in Bearbeitung, hier ein kleiner Ausschnitt vom Making-off vorab:

Tension is rising - our very own homemade urban art-festival Kunst im Club will start this Friday and there's so much stuff left to do. I am preparing my own exhibition and besides that, been working as makeup-artist on the shoot of our shirt-collection. The pics are in postproduction right now but here's a glimpse onto our making-off:




Es hat riesig Spaß gemacht am Set mit zwei so unterschiedlichen Models zu arbeiten: die eine dunkelhäutig, die andere sehr hell und rothaarig. Thematisch gab es für mich keinerlei Einschränkungen. Der Fotograf hatte sich "etwas knalliges" gewünscht und das hat er auch bekommen ;). Ich bin riesig gespannt auf die fertigen Fotos.

Für alle, die sie bisher noch nicht gesehen haben (sich aber dafür interessieren), gibt's nochmals den Link zu meiner Kurzvorstellung. Kinder, ich werd' ganz schön hibbelig, wenn ich an die Veranstaltung denke. Das wird der Hammer und vielleicht laufen wir uns dort ja auch über den Weg? Das würde mich sehr freuen!


Kommentare:

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.