INGLOT Swatches und erster Eindruck

Heute möchte ich Euch gerne die Swatches der Lidschatten aus meinem letzten Post zeigen und kurz auf die einzelnen Nuancen eingehen. Mir ist bereits mehrfach aufgefallen, daß viele Lidschatten von INGLOT im Pfännchen sehr unscheinbar, ja bisweilen sogar langweilig, daherkommen und ihr volles Potential erst in Aktion entfalten. Es kann sich also lohnen, genauer hinzusehen.

I've presented you with a short overview over the latest INGLOT eyeshadows I bought, yesterday. Today I would like to talk you through the different shades and swatches in greater detail. I couldn't help noticing that many INGLOT shades look rather bland within the pan, but develop a beautiful complexity as soon as they're "in action". So a second glance might be worth a lot.


402 ist ein neutraler Goldton. Weder zu warm noch zu kalt, macht er sich gut als Basisfarbe auf dem Lid und verträgt sich problemlos mit vielen anderen Nuancen.

452 ist ein pflaumiges Burgunderrot. Es erinnert an Cranberry von MAC, wobei der pinke Pearl hier nicht ganz so ausgeprägt ist.

434 ist ein dunkles rauchiges Fliedergrau. Eine sehr schöne komplexe Farbe, die ich mir gut sowohl auf dem gesamten Lid als auch in der Lidfalte vorstellen kann.

414 ist ein irisierendes bläuliches Grün mit braunem Unterton. Es erinnert an Club von MAC, schimmert aber deutlich stärker und grüner.

420 ist ein mittleres, kühles Fliedergrau. Mit diesen Farben stehe ich ein bisschen auf Kriegsfuß, weil sie am Auge nie so intensiv herauskommen, wie ich es gerne hätte. Ich bin gespannt, ob die 420 sich kooperativer verhalten wird.

418 ist ein sattes Waldgrün. Die Farbe hat sehr große Ähnlichkeit mit Humid von MAC.

407 ist in meinen Augen die interessanteste der schimmernden Nuancen. Die Grundfarbe ist ein zartes Pfirsichorange, das von einem sehr feinen pfirsichgoldenen Pearl durchzogen ist. Der Lidschatten wirkt sehr vielschichtig und ich freue mich schon darauf, ihn im Sommer mit Expensive Pink von MAC zu kombinieren. :)

361 ist ein heller Koralleton. Eine ähnliche Farbe gab es letzten Sommer limitiert von MAC. Ich fand sie zwar toll, wollte aber nicht soviel Geld für eine doch recht selten einsetzbare Nuance ausgeben. Mit der Alternative von INGLOT bin ich sehr zufrieden.

348 ist ein neutrales mittleres Grau. Ich trage Farben wie diese gerne als mattes Smokey Eye auf dem gesamten Lid oder nutze sie, um die Kanten eines Makeups "auszurauchen".

331 ist ein saftiges Grasgrün. Auch hier würde ich nur ungern viel Geld in einen teuren Lidschatten investieren, weil ich genau weiß, daß ich ihn nicht besonders regelmäßig tragen werden. Aber es ist gleichzeitig auch eine Farbe, die ich griffbereit haben möchte. *Freak*

333 ist ein sattes Flaschengrün. Hier gilt das Gleiche wie für 331.

327 ist ein warmes Schokobraun. Kann man bekanntlich nie genug von haben. Oder? ;)

382 ist ein knalliges Rotpink. Ein echter Hingucker und definitiv eine Herausforderung. Ich bin wirklich gespannt, wann und wie ich diese Farbe einsetzen werde. Habt Ihr Vorschläge?


Alle Swatches wurden ohne Base aufgetragen. Über die Farbbrillianz kann man demnach wirklich nicht meckern. Bleibt also nur noch der Härtetest am Auge und da freue ich mich schon ganz besonders drauf!


Habt Ihr eine Wunschfarbe oder -kombination, die Ihr als erstes hier auf dem Blog sehen möchtet?


Kommentare:

  1. oh, ich mag die zusammenstellung des rechten oberen kästchens. tolle ausbeute! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja nicht so, daß ich gerade dämlich grinsend über meinen beiden Paletten sitzen würde. Nein, nein. Öhem.

      Löschen
  2. 361 finde ich am besten. 348 und 327 sind auch total cool! Oh man, die Swatches sind sogar noch besser als erwartet, die Farbabgabe ist wirklich gut... miiiep, angefixt!

    AntwortenLöschen
  3. I'm so excited for jede erdenkliche Kombination und Actionfotos. Aber 420 interessiert mich besonders!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wär auch 'ne Farbe, die ich mir an Dir sehr gut vorstellen kann.

      Löschen
  4. Ich finde auch, dass die Inglot-Lidschatten recht unscheinbar im Pfännchen wirken, aber die Swatches zeigen ja, wie viel Potential in ihnen steckt. Ich hab leider weit und breit keine Kaufmöglichkeiten, aber ich bin schon gespannt auf AMUs mit den Farben.
    Die beiden (matten?) Grüntöne gefallen mir sehr gut, sind aber sicher nichts für jeden Tag und sollten wohl auch sparsamer dosiert werden ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooch, ich denke da die ganze Zeit an ein knallig-grünes Smokey Eye mit dramatischem Lidstrich... mrrhrrhrr.

      Löschen
  5. wow, wirklich tolle Farben. Gerade die matten Töne (rechts sind doch alle matt?) finde ich sehr interessant. Die zwei Grüntöne würde ich gerne sehen :)

    Lieben Gruß
    maedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die rechten sind alle matt und in der Tat besonders herausragend. Sieht so aus, als wären die meisten auf Grün neugierig. Das wird interessant.

      Löschen
  6. Tolle Farben hast Du Dir ausgesucht.. ein paar davon hab ich auch. Sie werden Dich am Auge nicht enttäuschen!

    AntwortenLöschen
  7. da ich keine freundin von matten lidschatten bin, sprechen mich nur die schimmernden farben an und oben mag ich am liebsten die farben 420 418 und 407.
    falls deine augen sich gegen die farben wehren oder gar allergisch reagieren, dann bin ich gerne bereit, mich zu opfern und dich von dieser schweren last zu befreien :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, danke. Ich weiß Deinen selbstlosen Einsatz zu schätzen. :)

      Löschen
  8. eine grün-kombo wäre klasse. ich mag grün.
    danke dür die swatches!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß gestehen, daß ich aktuell auch auf die Grüntöne besonders Lust habe.

      Löschen
  9. 407 gefällt mir gut, erinnert mich an den Paint Pot Rubenesque. Ansonsten gefallen mir obwohl ich matt nicht sooo mag noch die grünen und der rot-pinke lacht mich auch an.
    Ich bin ja eigentlich sehr neugierig auf die Marke, aber ich habe hier eine echt gute (und vor allem echt große XD) Sammlung und ich wüsste wahrscheinlich wenn ich vor den Farben stehe was ich denn noch nicht hätte.
    Ich habe gerade in meinem Kopf überschlagen wie viele Lidschatten ich doch habe, sollte ich nicht tun XD
    Wunschfarbe das helle Grün, das schreit so FRÜHLING :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Rubenesque und 407 ähneln sich tatsächlich. Und noch eine Stimme für Grün, wunderbar!

      Löschen
  10. Ich will was grünes sehn! Die 333 is echt der Hammer. Ich tu mich noch schwer mit kräftig grünen AMUS, deswegen bin ich gespannt, was du draus machen würdest.
    Und in Kombi könnte ich mir gut die 402 vorstellen.

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.