slowly but surely

Wer meine verzweifelten Tweets der letzten Tage und Nächte mitbekommen hat, weiß vielleicht, daß ich aktuell an einem Comic für Zwerchfell arbeite, dem kleinen aber feinen Stuttgarter Comicverlag. Während ich voller Elan und Tatendrang bei der Sache bin, zickt mein Rechner rum wie selten zuvor. Das verlangsamt mein Arbeitstempo natürlich erheblich. Aber ich gebe nicht auf, haha! Hier eine Seite, ein kleines Work-in-Progress quasi. Zu der Publikation und der Geschichte, die dahinter steckt, muß ich mich noch ausschweigen. Nur soviel sei verraten: Das Heft wird noch dieses Jahr auf dem Comicsalon in Erlangen erscheinen und es machen viele, viele grandiose Zeichner mit. Wir dürfen also gespannt sein!

Currently I am working on a comic-project for my publisher Zwerchfell here at Stuttgart. Even though I am highly motivated and such, my laptop isn't and ceeps crashing on a regular base. Not so funny, since it takes a lot longer to finish the pages that it would, normally. However, I wanted to present you with a work in progress page of the comic. Unfortunatelly at this point, I'll have to be all secretive about the publication itself and the story. But be assured: The volume will be released this summer at the Comicsalon in Erlangen Germany. Many awesome artists are participating so it's gonna be all rock'n roll and such!

Kommentare:

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.