Reisemakeup // Aufbewahrung

Einige von Euch wollten gerne sehen, worin ich die Kosmetikartikel, die ich in meiner Reiseserie vorgestellt habe eigentlich transportiere. Dem komme ich gerne nach und schiebe also heute noch einen kleinen Nachtrag der Reiseserie hinterher. Viel Vergnügen!

Some of you guys asked for another travel-related entry to reveal the great secret of how I transport this shitload of travel-makeup from the previous posts. So today I'd like to fulfill that request. Enjoy!


Da ich das Glück habe in der Nähe eines Outlet-Centers zu wohnen, kann ich häufiger mal das ein oder andere Schnäppchen machen. So geschehen auch letzten Sommer im FOSSIL-Store, wo mir dieses praktische Täschchen für reduzierte 19 € in die Finger fiel.

Die Tasche besteht außen aus grobem Stoff und ist innen komplett mit wasserabweisendem Material ausgekleidet. Sie misst etwa 25 x 17 cm und ist knapp 7 cm hoch. Damit bietet sie eine Menge Stauraum, ohne selber zuviel Platz im Koffer wegzunehmen.

Für Produkte von Fossil habe ich schon lange eine Schwäche. Die meisten Designs sprechen mich mit ihren Farb- und Materialkombinationen sofort an und ich könnte den kompletten Laden leerkaufen.


Im Deckel verbergen sich Einschubfächer für Kosmetikpinsel. Der untere Teil bietet viel Platz für sperrigere Kosmetikprodukte. Hier verstaue ich meistens alles Pudrige wie Lidschatten, Rouge oder naja... Puder. Das kleine durchsichtige Täschchen aus Plastik eignet sich hervorragend, um Foundation und allgemein alle kleineren Produkte sicher zu verpacken, die sonst nur lose herumfliegen würden (Kajalstifte, Mascara, Eyeliner...).

Normalerweise bietet die Tasche genügend Platz, so daß ich alles bequem untergebracht bekomme. Bei dieser Reise musste ich allerdings *schäm* die kleine Tasche separat in den Koffer packen und den Rest dann in das große Hauptfach quetschen. Für die Lippenprodukte hatte ich dann sogar ein Extrabeutelchen dabei, wenn ich mich recht erinnere. Ahem.

Kommentare:

  1. Solche Täschchen find ich auch wunderschön, hab mir gerade eines von Pip Studio geholt ♥
    Ich hab aber mal ne dumme Frage, Fossil und Fossile - hat das was miteinander zu tun?

    AntwortenLöschen
  2. sieht superpraktisch aus:)
    so was könnte ich tatsächlich auch ganz gut gebrauchen;)
    ich fand es sehr interessant zu sehen, was du so mitnimmst.
    ich versuche immer, mich zu beschränken und nehme dann doch 6 lippenstifte mit, von denen ich nur 2 benutze. naja;)

    AntwortenLöschen
  3. Das Design der Tasche erinnert mich ein bisschen an olily. Aber sie sieht sehr hübsch und praktisch aus *haben will*

    AntwortenLöschen
  4. Das ist voll das hübsche und cool aufgeteilte Täschchen! Und der Verschluss ist goldig!

    AntwortenLöschen
  5. Waah is die toll! Ich muss mal wieder nach Metzingen. Ich glaub, beim letzten Mal wo ich da war hatten die glaub noch keinen Fossil <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann auf, auf! Der Laden liegt etwas "versteckt", ist aber auf dem Plan verzeichnet.

      Löschen
  6. ich hab auch zuerst an Oilily bei dem Design und der Farbfahl gedacht!
    Für Reisen die länger als 2 Übernachtungen gehen, nehme ich immer ein Kosmetiktaschenset von Revlon mit, das es mal bei Kaufhof gab (25euro?).
    Da ist auch nochmal eine kleinere Tasche dabei und eine Pinselmappe.
    deine ist aber auch toll!

    AntwortenLöschen
  7. DAS. GIBT. ES. NICHT. Ich habe genau die gleiche!! Schon seit ein paar Jahren. Sie ist ideal zum Reisen, das stimmt. Haha, wie cool, das finde ich witzig dass du die gleiche hast :D

    AntwortenLöschen
  8. für einen moment zweifelte ich an mir.
    'alle produkte in eine tasche? wie um gottes willen ... ah! sie schummelt.' ;)

    btw: ich mochte deine reise-serie bisher sehr gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähehehe... das MUSS sich ändern. Es war wirklich viel zu viel Zeug. Es freut mich, daß die Serie bei Euch so gut angekommen ist. Toll!

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.