Reisemakeup // Teint

Willkommen zu Teil zwei meiner Reisemakeup-Serie. Heute öffne ich meine Schminktasche und gewähre Euch einen kleinen Blick auf die Teintprodukte, die ich mitgenommen habe um Feiertage und Urlaub souverän zu meistern... ;)

Welcome back to part two of my series about travel-makeup. Today I'll open my makeup bag for you and offer you a glimpse of what I use to keep my skin all spotless and polished throughout holidays and vacation... ;)


Die Catrice Foto Finish Foundation ist DIE Foundation für mich. Anfangs kam ich gar nicht mit ihr klar, aber mittlerweile möchte ich sie nicht mehr missen. Sie hat bisher alle Konkurrenten von Estee Lauder, Clinique und Lancôme mit links an die Wand gespielt.

Als Concealer nutze ich momentan die zwei Cremeprodukte von Bobbi Brown (Creamy Corrector und Creamy Concealer), wenn ich wirklich üble Augenringe habe. An guten Tagen reicht der getönte Augen Roll-on von Garnier schon aus. Deswegen durften alle drei mit.

Für die perfekte Grundlage sorgt die Seventh Heaven Facebase von MeMeMe. Eine super Base für Leute mit normaler bis trockener Haut, die ein wirklich schönes Strahlen ins Gesicht zaubert und Poren und Unregelmäßigkeiten zurücknimmt.


Der Body Shop Honey Bronze Bronzer sorgt bei heller Winterhaut für einen Hauch Bräune bzw. Definition. Das Mineralize Skinfinish Ligthscapade von MAC spendet feinen hellen schimmer, der zu jeder Art von Makeup - von dezent bis kräftig - passt.

Nicht im Bild ist leider mein gepresstes Puder von ELF. Dabei handelt es sich aber auch um das einzige Produkt, von dem ich nicht sonderlich begeistert bin. Ich finde es viel zu fest gepresst und der Effekt ist entweder nicht vorhanden oder zu kalkig. Es war aber das einzige Kompaktpuder, das ich zur Hand hatte. Ich benutze daheim fast ausschließlich mein Poudre Universelle Libre von Chanel, aber das ist mir dann doch etwas zu sperrig für unterwegs. Ihr kennt nicht zufälligerweise eine gute gepresste Alternative?

Kommentare:

  1. womit trägst du deine foudation auf? habe mir erstmalig eine zugelegt und bin deshalb interessiert an dem thema. oder kommt eh noch tool-post in dieser serie?

    als puder würde ich das catrice puder vorschlagen. ich habe es selbst nicht aber es ist so schön platzsparend und ich habe auch schon viel gutes darüber gehöt. mein bestes puder bisher war das perfect match von loreal.

    AntwortenLöschen
  2. @Juju: Es kommt noch ein Pinsel Post ;D Vielen Dank für die Puder Tips. Von dem Catrice-Puder habe ich bisher auch nur Gutes gehört.

    AntwortenLöschen
  3. Doofe Frage vielleicht aber: Wann verwendet man eine Foundation und wann eine Face Base? Oder gar beides zusammen?

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm. Du könntest dir deinen Chanelpuder in ein kleineres Döschen umfüllen... hattest du nicht auch so einen 50ies Puder von Essence? Das Döschen ist doch recht handlich...

    AntwortenLöschen
  5. der roll on ist wirklich ein segen!

    AntwortenLöschen
  6. @Jule: Eine Foundation (also ein Flüssigmakeup) kann man verwenden, wenn man den Teint ebenmäßiger gestalten möchte. Eine Face Base ist ein idR stark silikonhaltiges Produkt, daß - ähnlich einer Lidschattenbase - die Haltbarkeit und das Aussehen der Foundation verbessern soll. Es gibt unterschiedliche Bases für verschiedene Hauttypen (mattierend, schimmernd etc.). Eine Face Base würde ich persönlich nur zu besonderen Anlässen benutzen. Die meisten Foundations funktionieren auch solo wunderbar.

    AntwortenLöschen
  7. @George: Das ist eine gute Idee. Irgendwo habe ich bestimmt noch eine geeignete Dose rumfliegen.

    @D D: Das stimmt.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die Photo Finish Foundation passt wirklich zu deinem Hautton?! Was bist du denn bei Mac ungefähr? Ich habe sie auch (im hellsten Ton) und fand sie im Sommer zwar ganz gut, aber im Winter vieeel zu dunkel! :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe leider keine Ahnung, weil ich mich bei MAC noch nie habe matchen lassen. Bei Bobbi Brown dürfte es in etwa die Nuance Sand sein. Die Maybelline FIT Me! Foundation in 120 ist mir einen Tick zu dunkel, der Korres Tinted Moisturizer in 01 einen Tick zu hell (aber beides nicht dramatisch).

      Der stark gelb-olivefarbene Stich in meiner Haut macht sich bei der Farbauswahl deutlich bemerkbar. Ich habe dadurch dunklere Haut, als es den Anschein hat.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.