Reisemakeup // Lippen

Willkommen zu Teil drei meiner Reisemakeup-Serie. Heute öffne ich meine Schminktasche und zeige Euch die Lippenstifte und Lipglosse, die so unverzichtbar schienen, daß ich sie einpacken musste... ;)

Welcome back to part three of my series about travel-makeup. Today I'll open my makeup bag for you and show you those lipsticks and -glosses, which I obviously labelled indispensable and thus brought with me on my journey... ;)


MAC Freckletone ist ein wunderbar warmer Karamellton, bei mir fast nude, aber eben nur fast, so daß ich ihn wunderbar zu dezenten und intensiven Makeups kombinieren kann.

Chanel Rouge Allure Incognito (1000 Gummiepunkte für das nicht bemerken des Buchstabendrehers im Bild...) ist momentan in Kombination mit dem Artdeco Glam Star Gloss meine allerallerallerALLERliebste Alltagskombination. ♥

MAC Sheen Supreme Lipstick Ultra Darling ist ein herrliches Alltagspink mit einem Hauch Wärme. Im November habe ich fast ausschließlich diesen Lippenstift getragen.

MAC Dare You habe ich durch Back2MAC erworben. Er ist mein neuester Lippenstift, aber ich bin diesem wunderschönen Rotton schon jetzt verfallen.

MAC Sheen Supreme Lipstick Impressive ist meine "My lips but better"-Farbe. Wenn keine andere Farbe passt und ich unbedingt etwas auf den Lippen tragen will, dann fällt meine Wahl auf Impressive.

Frag die Gurus Reni ist ein dunkles neutraleres Nude als Freckletone. Ich finde ihn zu bunten Augenmakeups perfekt, trage ihn aber auch gerne solo.


Nude Luster von Revlon schleppe ich praktisch immer in meiner Handtasche mit mir rum. Ebenso den Chubby Stick Chunky Cherry von Clinique. Die zwei sind aus meiner Routine gar nicht mehr wegzudenken.

Der Dazzleglass Internationalist von MAC ist der perfekte Begleiter für Ultra Darling. Ist doch klar, daß ich den einen nicht ohne den anderen mitnehmen kann, oder? ;)

Guava Gold von Clinique schimmert wunderbar und hüllt die Lippen in nude-goldenen Glanz. Einmalig.

Der Glam Star Lipgloss von Artdeco ist wiederum das perfekte Gegenstück zu Incognito. Hier gilt also wieder: Nehme ich den einen mit, muß der andere dazu.


Ähnlich wie bei den Lidschatten haben sich hier auch mehr Produkte angesammelt, als ich ursprünglich mitnehmen wollte. D'oh! Es erscheint mir plötzlich wahnsinnig verlockend, nächstes Mal nur Mascara, Concealer und ein Lippenprodukt mitzunehmen...

Kommentare:

  1. Bei deinem letzten Absatz hab ich sehr geschmunzelt. Du nimmst tatsächlich mehr Kosmetikproduke mit zum Vereisen, als ich überhaupt annähernd besitze :D
    Trotzdem bin ich großer Fan deiner Makeups, deine Fotos sind immer so schön und dein Look steht dir wahnsinnig gut.
    (und vielen Dank für die wundervolle Karte <3)

    AntwortenLöschen
  2. Ultra Darling gefällt mir auch immer wieder gut. Wird sicherlich auch bei mir irgendwann einziehen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Lipgloss und trage sie fast ausschließlich. Irgendwie hab ich es mit den Lippen nicht so, da muss es schnell und vor allem unauffällig gehen. Ich mag das nicht, wenn mir ständig jemand auf den Mund schaut, in die Augen ist doch viel schöner ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, das kenn ich. Ich lege mir immer ein kleine MiniAuswahl raus, die bis zur Abreise sich irgendwie dann doch immer noch erweitert und dann ist der Beutel doch wieder rappel voll mit Schminkzeugs :-) besonders schlimm, wenn ich mit dem Auto reise und nicht auf das Gewicht des Koffers achten muss!

    AntwortenLöschen
  5. *lach* Dafür daß du eine Auswahl zum Verreisen treffen solltest, sind sich deine Lieblinge aber ganz schön ähnlich. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @Klee: Ahem... hust... *peinlich berührt* ^__^

    @Miss Patty: Bei mir wechseln sich Lippenstifte und Glosse immer ab. :)

    @Schonausprobiert: Unmöglich, was man dann alles mitschleppt, oder?

    @George: Aber Neiiiin, die sind doch alle grundverschieden!!! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, du hast Reni mit dabei?! Das freut mich gerade total irgendwie. Die ganze "Reise-Reihe" finde ich sowieso gelungen und unterhaltsam. Ich finde solche Blog Posts immer spannend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ♥

      ^__^ Reni ist für mich das perfekte Alltagsnude. Nicht zu hell, nicht zu deckend, so daß ich ihn mit vielen Looks kombinieren kann.

      Löschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.