Licht aus, Taschenlampe an!

Eine kleine Notitz für diejenigen unter Euch aus dem Stuttgarter Raum, die heute Abend noch nichts vorhaben und spontan für etwas Grusel zu begeistern wären:


Licht aus - Taschenlampe an...

ein märchenhaft-gruseliger Abend in der Stadtbibliothek Ditzingen mit Götz Schneyder & Veronika Mischitz

In der Stadtbibliothek gehen an diesem Abend die Lichter aus! Im dunklen Drei-Giebel-Haus warten viele Überraschungen. Für echte Gänsehaut sorgen literarische Gruselprogramme für Groß und Klein. Klassiker und Unbekanntes des Horrors liest Sprecher Götz Schneyder aus Stuttgart. Synchron dazu visualisiert Veronika Mischitz, Zeichnerin und Illustratorin, via Leinwand Lyrik und Prosa.

Ausleihen ist im Dunkeln natürlich auch möglich!
Wichtig: Bitte die eigene Taschenlampe mitbringen!

Der Eintritt ist frei.

Kinderprogramm ab 8 Jahren um 18:30 Uhr,
Großes Programm ab 20 Uhr bis ca. 23 Uhr.

Ich kann nur soviel sagen: Es wird riesig gut und ich freue mich schon drauf! Falls Ihr also einen etwas anderen Abend in der Bibliothek verbringen möchtet, Ihr seid herzlichst willkommen. Die Stadtbücherei Ditzingen ist vom S-Bahnhof Ditzingen (S6) aus in etwa  fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Adresse und weitere Informationen findet Ihr hier.

Kommentare:

  1. oh, das klingt amüsant :D
    Ist leider etwas zu weit weg ;o

    AntwortenLöschen
  2. Vérooooo, das nöööchste Mal bitte früher bescheid sagen :D

    AntwortenLöschen
  3. Verdammt, da bin ich wohl zu spät! Schade ;/

    AntwortenLöschen
  4. @Klee: Sorrü, die Woche war einfach zu stressig und der Termin sehr kurzfristig angesetzt. :(

    @katzenhaiweibchen: Danke!

    @Jule: Wir machen das bestimmt wieder und dann sage ich früher Bescheid, versprochen!

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.