Ideal und Wirklichkeit II

Ende letzter Woche kamen einige Belegexemplare der aktuellen crema bei mir an. Auch zu diese Ausgabe (Dezember 2011 bis Februar 2012) habe ich wieder einen Comic beigesteuert. Diesmal wird es philosophisch und - passend zur Jahreszeit - auch ein wenig gesellschaftskritisch. Aber nur ein wenig. ;D

I did another comic for crema and received my copies earlier last week. This issue's comic is a bit more on the critical side, dealing with consumerism and the perception of Christmas within our modern society. But on the other hand, it's done for a high-end coffee magazine still so we kept it fairly mellow anyway... ;)


*Rechtsklick* auf's Bild um den Comic in lesefreundlicher Größe angezeigt zu bekommen.


Freut Ihr Euch schon auf die Vorweihnachtszeit mit all ihren Stolperfallen?

Kommentare:

  1. Hehehe, total gut :) Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Wie wahr, wie wahr! "Machen Sie das beste draus" ist wohl der beste Spruch, den ich bisher zu dieser Jahreszeit gehört habe. xD

    AntwortenLöschen
  3. *kicher* Großartiger Comic und soooo passend!

    AntwortenLöschen
  4. Wie wahr! Ich finde, man muss halt das beste daraus machen. Ich mach mir keinen Stress mit Geschenkekaufen etc., lieber Tee trinken und Weihnachtskekse genießen :)

    http://bellezzalibri.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Cool! Ich mag Weihnachten nicht - das ist alles viel zu überbewertet. Letztendlich ist es Kapitalismus pur, aber es stimmt: man muss das Beste draus machen und ich werd mich am letzten Bild orientieren :)

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön. das bild aufm jahrmarkt gefällt mir am besten. obwohl das schlussbild hat auch was. aber seien wir mal ehrlich: ein bisschen freuen wir uns doch alle auf weihnachten und nehmen unannehmlichkeiten gerne in kauf. ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin so ein richtiger Grinch... ich werde alles meiden, was mit Weihnachten zu tun hat. Schon damit ich anderen nicht die Stimmung verderbe... :-/

    AntwortenLöschen
  8. Der Strip ist super, er triffts genau! Ich bin kein Weihnachtsfreak, aber ich werde versuchen, in diesem Jahr das beste draus zu machen ;)

    AntwortenLöschen
  9. manchmal hat man wirklich das gefühl, dass sich um einen herum nur trolle bewegen. manchmal sogar unabhängig von der jahreszeit.
    aber ich geniesse weihnachten sehr und kann dann auch meistens erfolgreich die weihnachts-trolle ausblenden.
    ich mag deinen stil sehr gern!

    AntwortenLöschen
  10. Trotz allem Stress und Familienstreit freue ich mich jedes Jahr wieder auf Weihnachten. Vor allem auf das Kerzenlicht und den Tannenduft, die dann wieder die Wohnung schmücken. Aber auch auf ein bisschen Ruhe und Zufriedenheit. Besinnlichkeit findet man sowieso nur in sich selber.

    AntwortenLöschen
  11. PS: Der Comic gefällt mir! Inhaltlich und deinen Stil sowieso :)

    AntwortenLöschen
  12. Ja, so kann die Vorweihnachtszeit ausfallen. Meine wird definitiv schlussbildlike. Ich bin Weihnachtszeitgenießerin, nasche gern und besorge gerne Geschenke, trinke Glühwein und Tee mit meinem Freund und räuchere im Haus mit Duftölen und Räucherkerzen rum. B-)

    AntwortenLöschen
  13. Da ist tatsächlich etwas wahres dran. Aber ich mag die Vorweihnachtszeit dennoch sehr! Und die Katzi, welche da so unbekümmert auf dem Schoß pennt :-)

    AntwortenLöschen
  14. @All: Danke für die lieben Kommentare. You guys make my day! ♥

    @Paint: Kitty galore!

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.