Herz aus Gold

Seit ich ein paar erinnerungsträchtige Schmuckstücke von meinen Großeltern geerbt habe, beginne ich mich für -schluck- Goldschmuck zu interessieren. Keine Ahnung wieso, aber irgendwie gefällt mir das an mir besser und besser. Deswegen musste ich dieses kleine Schätzchen auch prompt adoptieren, als ich es auf Kleiderkreisel.de entdeckte.

Ever since I inherited a few pieces of golden jewelry from my grandparents I am becoming more and more fond of well, gold. Cant' explain really, but I'm going a bundle on it big time. So when I found this precious heartlet on sale online, it had to be adopted on the spot.


Echtes Gold - Hui! oder Pfui!, was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Pfui ;-) Ich Gold nicht so gerne. Bin eher Silver-Fan. Einzig Modeschmuck aus diesem Kupfer-Gold lasse ich mir gefallen

    AntwortenLöschen
  2. ich beobachte diese entwicklung von "nee, nur silber ist das wahre" zu "naja, ist ja schon irgendwie nett, dieses gold" erschreckenderweise immer öfter bei mir.
    isses tatsächlich das alter?

    AntwortenLöschen
  3. @Clau2411: Was mich an dem Modeschmuck immer extrem stört ist das Oxidieren. Da sehen die schönsten Stücke innerhalb kürzester Zeit richtig bäh aus. Zumindest bei mir. :(

    @Strawbemmy: Kanngarnichtsein. Wir sind doch nicht alt! ;P

    AntwortenLöschen
  4. Mit Gelbgold kann ich mich noch nicht so richtig anfreunden, aber ich steige so langsam auf Weißgold um, nicht das das ein großer Unterschied zu Silber wäre...

    AntwortenLöschen
  5. dieses oxidieren stört mich auch ungemein.
    ich besitze ein kleines kettchen mit wunderschönen anhängern, an der mein herz wirklich hängt, aber von mal zu mal wird sie unansehnlicher. :(

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde gold inzwischen auch sehr schön, wenn es zum Stil passt. An mir kann ich mir das leider noch überhaupt gar nicht vorstellen. Siber oder bunten Plastikkitsch dafür sehr :D

    AntwortenLöschen
  7. Wunderwunderwunderschön!
    Und: früher war ich auch der Meinung dass NUR Silberschmuck geht. Irgendwann war das aber dann auch vorbei ;).

    http://annasbluemchenwiese.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Da ich eher der kühle Hauttyp bin, mag ich Weißgold lieber. Leider auch gezwungenermaßen, weil ich von Silber allergische Reaktionen habe :( Aber Schmuck von den Großeltern der auch noch Geschichte hat, das finde ich richtig toll. Das Herz sieht aber auch wunderschön und ziemlich wertvoll aus :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag Weißgold am liebsten. Aber an und für sich kommt es nur auf das Schmuckstück an.

    AntwortenLöschen
  10. Hui! Muss aber imho mit mehr Bedacht kombiniert/gekauft werden als Silber,
    da es sonst irgendwie.. hm, dieses Image haben kann, das man mit *schluck* kommentieren würde wenn man feststellt, dass man selber als junger & stilinteressierter Mensch sowas mal gutfinden würde. :D

    Ich mag Gold (mittlerweile), trage aber auch mehr Silber. Wenn ich nicht irre schminkst du ja, wie ich btw auch, oft (meist?) warme AMUs und wenn man warme Farben generell oder zumindest hier und da gut vertraegt - deutlich eher yay statt nay.
    Außerdem mag ich das Vintage-Flair vieler Stücke, denn viel antiker Schmuck den man so bekommt ist ja auch Gold, über diesen Weg habe ich mich naemlich auch dafür erwaermt.
    _Wenn_ es nicht trashig oder altbacken aussieht - was macht etwas Goldenes trashig / untrashig? Weiß ich nicht, ich könnte es spontan nicht auf den Punkt bringen!

    Wahrscheinlich hat Silber in 50 Jahren dieses altbacken-Image, weil die alten Schachteln (=wir) dann immer damit rumlaufen, oder? :D

    Glückwunsch zu den alten Stücken deiner Großeltern, ich habe auch ein Paar meiner & schaetze sie in vieler Hinsicht sehr. :)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. HUI! Also am Altern kanns nicht liegen, ich bin 15 und mag Goldschmuck auch immer mehr. Das Herz ist jetzt aber nicht so mein Fall.

    AntwortenLöschen
  12. ich bin eher ein silberfan aber habe auch superschöne goldstücke, die mir bis jetzt geschenkt wurden. ab und zu passts!!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich find Silber schöner.
    Aber Gold mag ich auch :)
    Es kommt glaub ich auf die Art des Schmucks an ob ich Silber oder Gold besser finde!

    AntwortenLöschen
  14. Hui, wenn mans tragen kann. Du gehörst dazu :)

    AntwortenLöschen
  15. Also die Mehrheit scheint dem güldenen Geschmeide nicht so abgeneigt zu sein. Interessant!

    Klar, ist es immer auch eine Typfrage und es kommt auch sehr auf die Art der Schmuckes an sich an.

    Spannend finde ich den Wechsel im Geschmack. Auch ich war ein reiner "Silberträger" - heute kaum noch vorstellbar.

    AntwortenLöschen
  16. Wie beruhigend, dass das Anderen auch so geht. Bei mir hats irgendwann letzten Herbst angefangen, mit gar wunderbaren Gemmenohrhängern. Bis dahin fand ich Gold auch immer bieder und unspannend, mittlerweile trag ichs echt gern, vor allem den verspielten Modeschmuck von H&M - dieser Eulenstatementring in Gold ist halt noch mal eine ganz andere Nummer als Omas Goldkettchen. Rede ich mir zumindest ein...

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöner Kettenanhänger ..es hat was!
    Ich bin auch eher Silber-Fan trage aber auch gelegendlich Gold ich habe ein Paar Schmuckstücke geschenkt bekommen und habe sie meistens eher aus Höfflichkeit getragen!8-P ...oder wenn es zum Outfit passte. Aber so langsam irgendwie fange ich an es zu mögen....

    AntwortenLöschen
  18. *leise einen *herzlichen glückwunsch zu 500 lesern* herüber maunz* ♥

    AntwortenLöschen
  19. @Archä: Genau!

    @Russländisch: XD

    @Sally: Dankeschön! Das ging so plötzlich von statten, daß ich es erst garnicht bemerkt habe... Ö__ö'

    AntwortenLöschen
  20. Das Herz sieht toll aus <3 Ich trage lieber silber, steht mir einfach besser

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.