Schaffe, schaffe, schaffe...

... waah, ich fühle mich gerade ein bisschen wie der Esel in diesem Bild: viel zu schwer beladen, zu viel Arbeit, zu wenig Zeit (und Schlaf!). Aber als Freiberufler in meinem "Métier" darf man ja nicht jammern, ne? Ö___ö'

Overall I feel a bit too busy, with a wee bit too much of a workload. But I guess it comes down to this: As a freelancer working in my field of specialization you're not allowed to moan about "business", right?

Kommentare:

  1. Oje. Armes Kirschvögelchen. Tu dir zwischendurch was Gutes, gell? :)

    AntwortenLöschen
  2. @Ina Lou: *seufz* gottseidank habe ich Herrn Kirschvogel, der sich gerade rührend um mein seelisches und leibliches Wohl kümmert...

    AntwortenLöschen
  3. "kopf hoch" ist ein saublöder spruch...aber ich hoffe dennoch du hältst ihn oben! wünsche dir baldigst weniger stress!!!

    AntwortenLöschen
  4. klar darste jammern. auch über doofe kunden, unvollständige briefings und sinnlos-kommentare a la "Also, ich hab mir das irgendwie anders vorgestellt. ich weiß aber nicht, was man da jetzt ändern könnte". :D

    Es kommen auch wieder ruhige Tage. So im... Januar vielleicht. ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Schwalben.Liebe: Blöde Sprüche sind zur rechten Zeit mehr als willkommen! ;D

    @Trenchmaker: Dein Wort in Gottes Ohr! XD

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.