Bereit gebissen zu werden?

Als ich in Freiburg unterwegs war durfte unter anderem ein Nagellack aus der aktuellen Eclipse LE von Essence bei mir einziehen: 05 Ready to Be Bitten. Wider Erwarten bin ich ganz hin und weg von dem Lack, obwohl er glitzert wie sau und nicht wirklich deckt (siehe Foto). Auf den Nägeln wirkt er allerdings unerwartet elegant und bietet eine nette Abwechslung zu den eher dunklen bis knallbunten Farben, die ich normalerweise trage.

During my stay in Freiburg I bought a nailpolish from the current Eclipse Collection by Essence: 05 Ready to Be Bitten. Against my expectations I have to say I rather like it. Even though it's a tad too glittery and doesn't cover that well (see pics below). However, on my nails it looks surprisingly elegant. A welcome addition to my collection of either dark or vivid colours.


Wer keinen Lack mehr ergattern konnte, aber die Farbe interessant findet, sollte sich 050 Charming aus dem festen Sortiment von P2 ansehen. Der ist zwar glitterfrei, hat aber ansonsten exakt den gleichen Farbton und Schimmer:

If you're looking for a suitable dupe without all that glitter I would suggest 050 Charming by P2:

Kommentare:

  1. Hübsch sieht er aus, auch wenn der für mich persönlich nix wäre, zu hell XD
    Und, wie hats dir in meiner Stadt gefallen?

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp mit dem P2-Lack :)

    AntwortenLöschen
  3. @Calyssa: Na klar und wie! Aber wie gesagt, ich hab da schließlich auch 8 Jahre gelebt ;D

    @AmyLee: Nüx zu danken! ;D

    AntwortenLöschen
  4. Oh, hatte ich wohl überlesen *blush*
    Mit deinem Lack hast du mich irgendwie angesteckt, habe jetzt nen ähnlichen drauf, obwohl ich so sheere eigentlich gar nicht so mag *g*

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den auch und liebe ihn! Nur der Glitter ist mir teils ein bisschen zu grob, daher werd ich mir den Charming definitiv mal ansehen, also danke für den Tip! Beim "Ready to be bitten" scheint es, als würde er recht schnell trocknen, findest du das auch? Zumindest sieht man es bei ihm nicht, falls man ne kleine Macke reinmacht, wegen dem Glitzer =D

    AntwortenLöschen
  6. Ach und ich nehme ihn auch immer mal wieder als Überlack, der macht die Farben dann direkt pastellig, find ich auch gut =D

    AntwortenLöschen
  7. @Calyssa: Macht doch nüscht ;D Yeah *anfix*. Normalerweise kann man mich mit so transparenten Lacken JAGEN, aber der hier hat irgendwie was.

    @moeri: Also ja, kleine Macken fallen wegen dem wilden Geglitter nicht auf, allerdings braucht meiner wirklich eeeeeeeeewig zum durchtrocknen. Als Überlack gefällt er mir persönlich nicht so gut, bin da eher Purists. Aber ich habe schon in mehreren Blogs darüber gelesen und viele sind begeistert von dem Effekt.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag den Lack auch sehr, und finde das Finish ebenfalls sehr elegant. Lackiere ihn meist mit 2 Schichten, und dass er leicht transparent bleibt stört mich nicht, gefällt mir in dem Fall sogar gut. :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich wollt nur endlich mal loswerden, dass ich Deinen Blog suuuupergerne lese :-) ich mag das Design, Deinen Schreibstil UND ich mag Dein Gesicht ♥
    So, jenuch gelobt. Mir ist so Glittergeflitter gar nix und drum kam mir der Lack nich ins Haus. Aber wo ich ihn jetzt so sehe...war das vielleicht n Fehler?! O.O

    AntwortenLöschen
  10. Hm also hm.. vllt nochmal genauer ansehn .__.'

    AntwortenLöschen
  11. @Mrs. Petruschka: Na denne willkommen im Club ;D

    @Jella: Oh, dankeschön! #^___^# Muß ja nicht jeder auf Glitter abfahren. Ich find's normalerweise auch nicht schön.

    @Joanne: XD

    AntwortenLöschen
  12. ich hab den auch & mags wie er auf den nägeln aussieht.
    ich find bloß, dass er übelst schwer abgeht..hab immer noch glitzer in ein paar ecken..
    is das bei dir nich so & ich hab nurn scheiß nagellackentferner[der aber sonst alles entfernt]?

    AntwortenLöschen
  13. @Miss Cutiepie: Nee, das ist bei mir auch so. Ich glaube, das ist allgemein eine schlechte Eigenschaft von Glitterlacken.

    AntwortenLöschen
  14. Den hab ich auch, mich stört es ja ein bisschen, dass er so schlecht deckt. Deshalb mach ich meistens drei Schichten drauf. Aber dann finde ich ihn perfekt. Hatte ihn auch schon lang nicht mehr drauf *gleichzurNagellackkistegreif*
    Damit die Glitzerparikel nicht so schlecht abgehen, gibt es übrigens einen Tipp: einfach statt einem Wattepad ein Stück dünnen Bastelfilz zum entfernen nehmen. Da blebt der Glitzer gut hängen.

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.