Zuckerbrot für's Vögelchen

Gestern hatte ich (nach langer Zeit) einen wirklich guten Tag. Die Dinge entwickeln sich zum Positiven bzw. es ist endlich mal wieder ein Silberstreif am Horizont zu sehen. Anstatt - wie sonst so oft - immer das Gefühl zu haben den Vorstellungen Anderer hinterherhetzen zu müssen (ich rede hier jetzt nur vom Beruflichen) kann ich plötzlich und ganz unverhofft das Gefühl genießen zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein. Und das fühlt sich so verdammt GUT an!
♥ ♥ ♥
Das das Leben als Freiberufler im kreativen Bereich kein Zuckerschlecken ist, darauf war ich vorbereitet. Trotzdem haben mir die Letzten 1,5 Jahre Einiges abverlangt. Learn it the hard way, girl.
Das "Vagabundendasein" bringt aber auch Vorteile mit sich wie z.B. eine gewisse Grundgelassenheit und Offenheit und die unersetzliche Tatsache, Dinge aus eigenem Antrieb zu tun, weil man sein eigener Chef ist. Und als Chef weiß man natürlich, wie wichtig Wertschätzung und Motivation für die Arbeitsmoral sind. Also ging's gestern kurz in den Müller und was entdeckte ich dort?


Auf beide Farben hatte ich schon lange ein Äuglein geworfen und sie aus der Ferne angeschmachtet. Jetzt durften sie bei mir einziehen. Der Orange Fizz ist all das, was ich mir von I Scream Peach erhofft hatte (über den Particulière kann man geteilter Meinung sein, ich finde ihn göttlich):


Ich fühle mich vom Universum geknutscht und mache mich jetzt mal wieder an die Arbeit. Habt ein wunderbares langes Wochenende und bis bald!

Kommentare:

  1. Liebstes Vögelchen, du bist eine starke Frau!

    AntwortenLöschen
  2. @Louina: *schnüff* Dankeschön. Manchmal bin ich auch ganz klein und schwach, aber ich kam bis jetzt immer wieder auf die Beine. *toi, toi, toi*

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind wunderschön, nur der Preis schreckt mich immer ein bisschen ab. Aber so als Belohnung für einen selber... PERFEKT ;)

    AntwortenLöschen
  4. @Enie ♥: Dast stimmt, die Preise sind wirklich happig. Gut, daß man bei Müller immer noch 3-4 Euro unter dem Parfümeriepreis liegt.

    Allerdings muß ich sagen, daß ich mir lieber ein Produkt kaufe, mit dem ich dann wirklich 100% zufrieden bin als zehn billige, die mich dann doch letztendlich annerven.

    AntwortenLöschen
  5. Ein Freund von mir sagt auch, dass sich die Leute das Leben eines freischaffenden Illustrators viel zu leicht vorstellen. So ala Desperate Houswifes, wo man wie Susan an sonnenüberfluteten Schreibtischen sitzt und zwei Mal in vier Staffeln einen Pinsel hochhält. Aber es ist wohl wirklich kein Zuckerschlecken. Mal werden Aufträge zurückgezogen, mal muss man wochenlang mit einem Minimum an Schlaf und Null Freizeit auskommen, um Abgabetermine einhalten zu können. Daher meine Hochachtung an euch!

    PS: Ich bin deiner Meinung, lieber mehr Geld für ein Produkt ausgeben, damit es tut, was man von ihm erwartet, als wenig Geld (und dann viel Zeit und Nerven) für ein Ärgernis zu verschwenden. Deshalb gratuliere ich Dir zu deinen Lacken und würde mich über eine Review freuen, da ich selbst fürchterlich mit "Rouge Noir" liebäugele...

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wirklich toller Nagellack... mit Chanel kann Catrice eben nicht mithalten.

    AntwortenLöschen
  7. whooooa. ich will den Orange Fizz... HAMMER!!!

    AntwortenLöschen
  8. @Paint: Vielen Dank! :D Ich werde gerne demnächst eine ausführliche Review schreiben. Mein erster Eindruck ist allerdings schonmal sehr, sehr positiv!

    @Nadine: Nein, definitiv nicht. Obwohl ich nicht denke, daß alle Chanel-Lacke sooo toll bzw. besonders sind. Da tut's dann auch die günstige Variante.

    @Janine: LOL, der ist Liebe :D

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.