Tannenrauch (Tutorial)

Mir ist nach ein wenig Ablenkung zumute, also fort mit den düsteren Gedanken und die Pinsel rausgekramt und endlich das AMU-Tutorial geschminkt, das so häufig angefragt wurde:

Es ist eigentlich ziemlich einfach und schnell gemacht. Folgende "Werkzeuge" solltet Ihr bereitlegen:
1. Die Lidschattenbase Eures Vertrauens
2. Eine schwarze Grundierung (Kajal, Crèmelidschatten, Eyeshadowpencil....)
3. Einen Lidschatten für's bewegliche Lid (matt, schimmernd, glitzernd, Farbe wie Ihr mögt. Je dunkler, desto intensiver kommt das AMU rüber)
4. Einen möglichst aschigen graubraunen Lidschatten zum ausrauchen/verblenden
5. Eyeliner & Mascara Eurer Wahl
1. Die Grundlage

Nachdem ich meine Lidschattenbase aufgetragen habe, grundiere ich das komplette bewegliche Lid bis knapp unter der Lidfalte mit der schwarzen Base. Ich klopfe die Base vorsichtig aber gründlich mit dem Finger ein. Sollte das Ergebnis zu schwach ausfallen, arbeite ich mehrere dünne Schichten ein, anstatt viel Produkt auf einmal aufzutragen.



2. Fixieren

Anschließend tupfe ich den (in meinem Fall) grünen Lidschatten auf dem beweglichen Lid und auch unter dem Auge auf und verblende ihn. Wie hoch man den Lidschatten zieht, hängt vom gewünschten Effekt und der eigenen Augeform/Gesichtsproportion ab und muß ausprobiert werden. Durch den Lidschatten wird die Base fixiert und sollte nun auch nicht mehr in die Lidfalte wandern. Umgekehrt verstärkt die schwarze Grundlage die Farbintensität des Lidschattens.

3. Ausrauchen/Verblenden

Jetzt nehme ich meinen graubraunen Lidschatten und blende damit über die Kanten. Durch die dunkle Farbe wird das AMU intensiviert und rauchig, wirkt aber nicht so hart wie z.B. mit Schwarz. Auch hier ist die Formgebung und Intensität Euch überlassen. Probiert einfach ein bisschen rum, was Euch gefällt und steht.



4. Das Finale

Abschließend tusche ich meine Wimpern und trage Kajal auf der Wasserlinie auf. Ich benutze meistens einen hautfarbenen Kajal, weil das die Augen größer erscheinen lässt und nicht so hart wirkt wie Weiß auf der Wasserlinie. Die Kanten des Lidschattens softe ich zusätzlich mit einem hautfarbenen, matten Lidschatten, wenn nötig. Optional kann man im Augeninnenwinkel und unter den Brauen noch eine helle Nuance als Higlighter anbringen. Und dann wäre das AMU auch schon fertig.



Solltet Ihr Euch inspiriert fühlen, das hier nachzuschminken freue ich mich sehr über Feedback und Links :D

Frau Kirschvogel

Kommentare:

  1. Das sieht wahnsinnig toll aus. Wird definitiv mal nachgeschminkt. :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo. :)
    Das gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. <3 Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Erbsi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöns AMU! Das währe wauch was für mich!:-D

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank. Schön das es Euch gefällt!

    ^__^

    AntwortenLöschen
  5. das sieht wirklich hübsch aus
    habe mich mal von dir inspirieren lassen :)
    http://sorely-missed.blogspot.com/2010/05/der-mai-ist-grun.html

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ah da ist es ja :-D Ok meins ist schon anders, aber wie gesagt ich hatte es ja nur noch ungefähr im kopf....Dann mache ich hier doch auch Schleichwerbung ;-)
    http://mercedescosmetics.blogspot.com/2010/05/amu-green-like-kirschvogel.html#comments

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.