Fussball ist...

... so garnicht mein Ding. Deswegen ist es sowohl eine willkommene Abwechslung als auch eine Herausforderung gewesen, ein Werbematerial (Plakat und Flyer) zum Public Viewing anlässlich der anstehenden WM zu gestalten und umzusetzen. Den Sport an sich habe ich dabei mal dezent ausgeklammert und mich lieber auf das konzentriert, was meiner Meinung nach den Reiz einer solchen Veranstaltung ausmacht: das gemeinsame Erleben in entspannter Biergartenatmosphäre.

(Das Copyright steht natürlich nicht auf dem fertigen Plakat...)

Jetzt warte ich gespannt darauf, die fertigen Plakate aushängen zu sehen *hibbel*. Freut Ihr Euch auf die WM? Seid Ihr total Fußball-vernarrt oder lässt Euch die ganze Angelegenheit eher kalt?

Kommentare:

  1. Fußball lässt mich grundsätzlich kalt, auch wenn ein Stadionbesuch (war bisher 3mal) schon etwas sehr ergreifendes ist. So viele Menschen! Bei Länderspielen bin ich aber schon immer voll dabei. Bei uns wird es auch Public Viewing und/oder gemütliches Garten-Grillen geben! Go Germany! Natürlich inkl. passendem Makeup ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wüsste nicht, was die deutsche Fussballmannschaft mit mir zu tun hat, insofern kann ich mich nicht freuen wenn sie gewinnen. Das lässt mich einfach völlig kalt.
    Public Viewing (wer hat dieses dumme, dumme Wort eingeführt? Wollt ihr die deutsche Sprache nicht direkt komplett abschaffen?!) finde ich ziemlich langweilig, was auch daran liegen könnte, dass ich die Regeln nicht verstehe.
    (Naja, man sieht, ich hab schlechte Laune. Trotzdem, die Wm nervt!)

    AntwortenLöschen
  3. Kaaaalt. Wobei ich die WM durch die Fussballnarren in meiner Umgebung wohl doch mitbekommen werde.
    Aber dein Plakat ist toll! Ich würds mir allein wegen der Zeichnung schon an die Wand pappen. :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Clau: "Gemütliches Gartengrillen"... ich werde vermutlich ziemlich viel im Biergarten aushelfen. Fußball ist auch nicht so meins, aber bei WM-Spielen zu arbeiten war bisher immer was Besonderes. :D

    @Freezy: Ich habe Glück, ohne Fernseher bleibe ich vom "WM-Fieber" bzw. aufdringlicher Werbung verschont. In unserer verschlafenen Schwabenkleinstadt sind auch sonst die Zeichen der herannahenden WM eher rar gesät. hmja, mir fällt spontan keine adäquate Umschreibung für "Public Viewing" ein. Aber vielleicht Dir?

    @Raine: Vielen Dank! :D Falls Du Interesse an einem PDF hast, hinterlasse einfach Deine email als Kommentar hier unter diesem Post.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für das Bild! :-)

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.