Papierwerke

Bonjour,

in den letzten Tagen war es hier etwas ruhiger. In der Kirschvogelkantine (mein Ateliér) ging es dagegen hoch her. Wie Einige von Euch sicher wissen, steht Anfang Juni der Comicsalon in Erlangen an. Die größte und auch außerhalb Deutschlands bekannte (deutsche) Comicmesse öffnet ihre Tore zum 14. Mal und wir sind alle mächtig aufgeregt :D ...
Ich habe das Glück, dieses Jahr gleich an drei Ständen mein Unwesen zu treiben: Bei Zwerchfell werden Chris Bünte und ich unsere Graphic Novel Kleiner Vogel Rot bewerben, im WeilDarum-Verlag erscheint der Cartoonband Vorletzte Geräusche, zu dem ich einen bescheidenen Beitrag leisten durfte und nicht zuletzt bringen wir auch wieder einen Band von JAZAM! raus, der dieses Jahr ganz unter dem Thema Nachtleben steht.
Im Buchstäblich letzten Moment hat mich die Muse geküsst, so daß ich in zwei Tagen Akkordarbeit meine fünfseitige, ganz eigene Auslegung von Morgensterns Gedicht Das Mondschaf zu Papier gebracht habe. Hier ein kleiner Vorgeschmack:
Wenn ich mir das so anschaue, sollte ich wohl definitiv mehr Geschichten mit tierischen Protagonisten zeichnen..... ;D


Herzlichst,
Eure Kirsch

Kommentare:

  1. findick ja echt ma jut! bin jespannt auf die janze jeschichte!

    AntwortenLöschen
  2. waaa .. I's in love - Lunovis hat Koteletten!
    Kann mich nicht zwischen dem raunzenden Gothkätzchen, dem Wampenhuhn, usw ... entscheiden :)
    und der ThekerLöwe erinnert mich irgendwie an einen großen Mann ..
    Freu mich tierisch auf das Gesamtwerk!

    AntwortenLöschen
  3. @Geheimagentman: Viiiielen Dank!

    @Mira:Hehe... die Wampenhühner haben besonders viel Spaß gemacht :D

    @Nadine: Danke Dir! ♥

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.