Daily Makeup

Sobald Frau sich für Makeup oder Kosmetik ausspricht, dauert es meist nicht lange bis jemand ein "Makeup macht alle Frauen häßlich" in die Runde wirft. Diese Einstellung geht mir tierisch auf den Zeiger. Wenn eine Dame Spaß an Schminke hat und sich damit sogar wohler fühlt - aus welchen Gründen auch immer - wird mich auch niemand vom Gegenteil überzeugen können.

Zugegeben, Schönheit ist ein dehnbarer Begriff und auch ich bin nicht mit allem d'accor, was andere so (auf)tragen. Aber nur die Ruhe, Übung macht bekanntlich den Meister. Und ich kann mich beherrschen und zwinge meine Meinung nicht jedem auf.

Ich bin mit meinem Aussehen im Grunde zufrieden. Trotzdem habe ich ab und an einfach Spaß daran, ein bisschen zu experimentieren oder vielleicht nur ein paar dezente Akzente zu setzen. Hier z.B. zwei Fotos von meinem "Tagesmakeup" (das zugegeben wirklich zurückhaltend ist).


Macht mich das häßlich? Infos zu den Produkten, die ich benutzt habe, findet Ihr hier.

Kommentare:

  1. Wenn´s funktioniert ändere es nicht vs. Was Gutes besser machen

    Schaut gut aus! Da muss ich gleich mal die Produktliste ansehen, bei mir gibt es da noch so EINIGES zu tun.

    AntwortenLöschen
  2. Harrharr... wir können ja ein kleines Makeover-Shooting in Frankfurt veranstalten :D

    AntwortenLöschen
  3. Aha, sehr elegant und nicht zu aufdringlich, Frl Kirschvogel!
    Hat mich zu Body-Shop-Käufen inspiriert, allerdings sieht ja (fast) keiner was davon, wenn ich den ganzen Tag vorm Zeichenbrett hocke.:/

    AntwortenLöschen
  4. @LaBurrini: Dankefein, das freut mich sehr!

    Es ist wahr. Wir Heimarbeiter sind auch in dieser Hinsicht benachteiligt. Aber es ist ein gutes Gefühl (und für mich auch produktiver), "hübsch" vorm Rechner zu sitzen als z.B. im Pyjama.

    AntwortenLöschen
  5. "Seh ich da vielleicht häßlich aus? Na bitte." *hust* Einbildung ist bekanntlich auch eine Bildung, was?! :) Um's mal nett auszudrücken.. ein bisschen deine Augen betonen könntest du auf diesem Bild schon, ich meine hast du daran überhaupt etwas gemacht? Immerhin Mascara & Kajal.. und da sagt keiner was !! Was gibt's denn bei euch für Leute.. ich könnte blauen Lidschatten bis zu den Augenbrauen tragen und keinen würde das interessieren.. und die Blicke sind mir sowieso egal ! .. Und Entschuldigung, aber der Nasenpiercing sieht schrecklich aus, der passt nicht zu deiner großen Nase.. mach ihn raus dann wärst du viel hübscher !

    AntwortenLöschen
  6. ich finde das piercing gerade zu der nase absolut klasse!!! auf jeden fall drin lassen!!! kein thema!
    lg
    ina

    AntwortenLöschen
  7. Ist doch Quatsch! Warum sollte man auf Make-up verzichten, wenn man sich damit besser fühlt? Vor allem wenn es doch gerade im Frühling und Sommer Make-up in so umwerdenden Farben angeboten wird? Ein bissken spielen kann (und sollte!) man auf jeden Fall! Ich würde auch NIE NIE NIE NIE NIEMALS ohne Make-up aus dem Haus gehen, auch wenn es noch so dezent ist, dass viele wohl sagen würden "Sieht man doch eh keinen Unterschied!". Aber von wegen: Gerade an den Augen find ich es so wichtig und könnt's mir nimmer ohne vorstellen!

    AntwortenLöschen
  8. @Rita: Meine Rede. Jeder wie er will und kann. Das Leben ist bekanntlich zu kurz um sich Dinge, die man gerne auprobieren möchte zu verkneifen, nur um dann neidisch und abschätzig auf diejenigen herabzusehen, die mehr Mumm haben. :D

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.