Märchenhaft

Gerade hab ich gesehen, daß mein letztes Schulbuch-Projekt veröffentlicht wurde! Für die "Kleine Aufsatz-Schule" des Lernbiene-Verlags hab ich nämlich ein paar schnuffige Illustrationen zu Märchenklassikern angefertig. Hier eine kleine Auswahl:




Na, alle Märchen erkannt? Es ist wohl unschwer zu erkennen, daß ich endlich einen Weg gefunden habe, meine Outlines ansprechend zu kolorieren. Das war nicht immer so. Im Gespräch mit verschiedenen "Kollegen" konnte mir auch keiner so richtig weiter helfen. Mein Glück, daß ich ein uraltes Photoshop-Buch geschenkt bekommen habe (Dank an Frau Lamprecht), in dem eben dieses Thema ausführlichst behandelt wurde. Ich werd das jetzt mal kurz erklären, also können alle die das schon lange wissen getrost aufhören zu lesen :D :

1. Lineart als Bitmap einscannen (600 dpi oder mehr)
2. Kanäle-Palette anwählen und während man die Tasten Strg und Alt gedrückt hält in die
Miniaturansicht klicken (so wält man praktischerweise alle weißen Pixel an)
3. Bild in Graustufen umwandeln
4. In der Ebenenpalette auf den Hintergrund doppelklicken und diesen in eine normale Ebene
umwandeln
5. Löschen drücken et voilá: alle weißen Pixel sind verschwunden!
6. In der Ebenenpalette das lustige weißgrau karierte Kästchen anwählen (sperrt alle
transparenten Pixel)
7. Jetzt könnt Ihr nach Herzenslust mit dem Werkzeug Eurer Wahl kolorieren. Ich benutze
meistens ein einfaches Malwerkzeug und pinsel bei 200%iger Vergrößerung rum. Das hat den
Vorteil, daß ich verschiedene Farben sauber auftragen kann und trotzdem nur eine Ebene
brauche.

Also mir läuft diese Methode ziemlich gut rein, weil sie schnell, sauber und effektiv ist. Falls jemand was noch Besseres auf Lager hat, laßt es mich wissen. Ich bin immer bereit für neue Weißheiten!

So long, spread the love.
Kirschie

Kommentare:

  1. Der Riese ist ja klasse!
    Von dem hätt' ich Lust mehr zu sehen!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß. Aber wie war das mit den outlines kolrieren...HÄH?! Ich amch das ganz anders....vielleciht sieht bei mir deshalb auch nicht sauber aus :-D erklär mir das in München nochmal mit Händen und Füßen!

    AntwortenLöschen
  3. @Queen Mob: Aber klaro. Wir sollten uns dringend austauschen :D

    AntwortenLöschen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.