So long, Erlangen

Tjaja, nun isses auch schon wieder vorbei, das allzweijährliche Comic-Freudenfest in Erlangen. Schön war's. Es gab viel zu sehen und zu besprechen und ganz viele zauberhafte Leute (Kleiner Tipp, einfach mal in die Linkliste unten links klicken, es lohnt sich!), die man sonst das ganze Jahr über nicht zu Gesicht bekommt. Kein Wunder also, das die vier Tage wie im Flug vergangen sind und beim Abschied das ein oder andere Tränchen zerdrückt wurde.

Auch "geschäftlich" lief für uns alles blendend. Unser Baby,JAZAM!3 hat sich überaus erfolgreich verkauft, was uns alle sehr stolz macht. Meinereiner konnte sogar zwei Originale an den Mann bringen. Na wenn das mal kein Grund zum Feiern ist... :D

Da ich leider derzeit keinen Fotoapparat besitze, kann ich hier "nur" mit ein paar gezeichneten Impressionen aufwarten:

Beni und Lea, gezeichnet für Piwi


Véro steht auf Supa Hasi


Eine wunderschöne Zeichnung von Walter Pfau


Wer sich doch lieber ein paar Fotos anschauen will, kann das hier, hier oder hier tun.

Vielen, vielen Dank Ihr lieben Comicmenschen für vier Tage Spaß, Spannung, Wahnsinn und natürlich Comics! Wir sehen uns hoffentlich bald wieder.

Bussi,
die Véro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für die Einhaltung der Netiquette. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht.

Ich behalte mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog oder zu Gewinnspiel-Postings nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Feel free to leave comments in English, too. I'd be most delighted to get in touch & discuss things in greater detail than pictured in the abstract above. Thanks for paying attention to the netiquette. Any kind of spam, follow-for-follow, racist, sexist or otherwise abusive comment will be deleted asap.